Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Arms

Spiele-Kurzinfo
Cover: Zwei Comicfiguren mit Sprungfeder-Armen boxen auf sich ein.
Genre: 
Beat'em ups
Charakteristik: 
Boxspiel
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 12
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Gewalt
Verfügbare Plattformen: 
Nintendo Switch
Verlag: 
Nintendo
Erscheinungsdatum:
16. Juni 2017
Kosten:
bis EUR 70,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Ja
Multiplayer-/ Kooperationsmodus Beschreibung:
Bis zu 4 Spielende können lokal an einem Gerät gegeneinander oder in Teams antreten.
Onlinemultiplayerfunktion: 
Ja
Onlinemultiplayerfunktion Beschreibung: 
Bis zu 10 Switch-Konsolen mit je 2 Spielenden können sich online verbinden.
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

Im Kampfspiel „Arms“ für die Nintendo Switch-Konsole können Spielende ihre Boxfertigkeiten unter Beweis stellen. Dabei gilt es seine Gegner an verschiedenen Schauplätzen mit Hilfe elastischer Sprungfeder-Arme zu bekämpfen. Diese werden von den Spielenden mit den Joy-Cons gesteuert, indem aktiv Boxschläge nachgeahmt werden. Neben unterschiedlichen Charakteren stehen auch verschiedene Waffenarme mit eigenen Fähigkeiten wie Blitz- oder Feuerschlag zur Verfügung, die kombiniert werden können.

Neben klassischen Duellen und einem Grand Prix mit sieben Schwierigkeitsstufen können Spielende auch in Teams (2vs2) gegeneinander oder den Computer antreten, und ihre Boxkünste in Fun-Modi wie Basketball verbessern.

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Screenshot: Ein Spielcharakter weicht in einer vollen Arena dem elastischen Boxschlag eines anderen aus.
Screenshot: Splitscreen eines 1vs1 Kampfes mit Infos zur Energie und der verbleibenden Zeit.
Screenshot: Ein weiblicher Spielcharakter befördert mit langen Armen einen Ball in den Basketballkorb.
Screenshot: Eine volle und bunte Arena mit vier Spielcharakteren, die ihre langen Arme durch die Luft wirbeln.