Zum Inhalt Zum Hauptmenü

BADLAND

Empfehlungen
Cover des Spiels mit der Spielfigur, einem schwarzen Waldbewohner

BuPP-Altersempfehlung:

"ab 8 Jahren"
Genre: 
Jump & Run
Charakteristik: 
Märchenhaftes Action-Jump & Run
Altersfreigabe lt. Apple iOS Store:
ab 9
Google Alterseinstufung:
Niedrige Stufe
Verfügbare Plattformen: 
Android
iOS (iPhone, iPad, iPod Touch)
Technische Voraussetzungen: 
Android-Version 2.3.3 oder höher, iOS-Version 4.3 oder höher
Verlag: 
Frogmind
Erscheinungsdatum:
4. April 2013
Kosten:
bis EUR 5,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Ja
Multiplayer-/ Kooperationsmodus Beschreibung:
Multiplayermodus für bis zu vier Spielende an einem Gerät
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Ja
In-Game-Käufe Beschreibung:
In der kostenlosen Version auf Android können die Spielenden mit In-Game-Käufen Levels freischalten und die Werbung abschalten.
In-Game-Werbung:
Ja
In-Game-Werbung Beschreibung:
In der kostenlosen Version auf Android werden Werbebanner und Werbevideos zwischen den Levels eingeblendet.

Spielbeschreibung:

BADLAND ist ein atmosphärisches 2D-Jump & Run für mobile Geräte, bei dem man sich mittels Berühren des Bildschirms durch die sich von rechts nach links ziehende Welt bewegt. Mit nur einem Finger steuern die Spielenden ein kleines flatterndes Wesen, das einer Mischung zwischen Vogel und Igel gleicht, durch eine märchenhafte Welt. In dieser lauern viele Gefahren und Hindernisse, wie Zahnräder, Kreissägen, Fallen oder Laserstrahlen. Die größte Gefahr stellt jedoch der Bildschirmrand dar, denn das Bild bewegt sich automatisch weiter und darf nicht mit der Spielfigur in Berührung kommen.

Auch das ein oder andere Rätsel gilt es im Spiel zu lösen. Dabei helfen die Power-Ups, die in den Levels eingesammelt werden können, z.B. zum Vergrößern, Verkleinern oder zum Klonen der Spielfigur. Nach Letzterem sind alle Klone gleichzeitig zu steuern, wobei sie sich auch wirklich alle exakt gleich bewegen. Die Klone kommen für unterschiedliche Zwecke zum Einsatz. So muss zum Beispiel ein Klon einen Knopf bedienen, damit die anderen weiterkommen können. Auch das „Opfern“ von Klonen ist oft notwendig, denn auch, wenn nur einer ins Ziel kommt, ist das Level geschafft.

Eine weitere Herausforderung stellt das Erfüllen der Missionen und das Sammeln von Errungenschaften dar. So müssen etwa in den Levels eine bestimmte Anzahl an Klonen gerettet oder Levels beim ersten Anlauf geschafft werden.

Zusätzlich zu den Singleplayer-Levels gibt es auch einige Multiplayer-Levels bei denen bis zu vier Spielende an einem Gerät gegeneinander spielen können. Dabei steuern die Spielenden gleichzeitig in einem Wettlauf jeweils eine eigene Spielfigur durch das Level.

Spielbewertung:

BADLAND zeichnet sich vor allem durch seine kreative und künstlerisch wertvoll umgesetzte Spielwelt und die süßen fliegenden Wesen aus. Neben der grafischen Gestaltung trägt auch die Geräuschkulisse mit authentischen Naturklängen und wenig Musik zur Atmosphäre bei.

Ebenso gelungen sind die technische Umsetzung und die integrierte Spielphysik. Zu Beginn wird man sofort in die Spielwelt geworfen und spielt los - Hintergrundgeschichte gibt es keine, die Steuerung ist intuitiv. Bei diesem außergewöhnlichen Jump & Run werden vorausschauendes Denken, Reaktion und Geschicklichkeit gefordert und gefördert. Pädagogische Bedenken gibt es keine - selbst das Zerplatzen oder Zerquetschen der Figuren ist abstrakt dargestellt und wirkt mehr wie das Platzen eines Luftballons.

Für den relativ geringen Preis hat das Spiel einen großen Umfang und der Multiplayermodus sorgt für zusätzlichen Spielspaß! Einzig zu bemängeln ist der Schwierigkeitsgrad, der sich teilweise aprupt ändert, jedoch können zu schwierige Stellen übersprungen werden. Die Levelgestaltung bleibt zwar über die Zeit relativ gleich, langweilig wird es aber trotzdem nicht.

Die Spielmechanik von BADLAND ist recht einfach und lässt sich schnell erlernen, die Aufgaben sind für Klein und Groß gleichermaßen interessant, weshalb das Spiel von der Bewertungskommission bereits für Spielende ab 8 Jahren empfohlen wird.

 

Spielspezifische Anmerkungen

Während BADLAND auf IOS kostenpflichtig ist, ist der Download auf Android kostenlos. Allerdings gibt es hier Werbeeinblendungen (teilweise als Vollbildvideo) und es sind zunächst nur die ersten 40 Levels frei spielbar. Weitere Levels werden als Belohnung für das "Retten" einer bestimmten Anzahl von Klonen kostenlos freigeschaltet oder können vorzeitig als In-App-Käufe erworben werden. Diese haben eine faire Preisgestaltung, so, dass sich der Kauf lohnt - vor allem um die aufdringlichen Video-Werbeeinblendungen loszuwerden.

Getestete Plattform:

Spiel erfordert:

Reaktion:

mittel

Denken:

mittel

Ausdauer:

wenig

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Screenshot mit Waldwesen und großen Zahnrädern
Die Spielfigur wird durch eine Art Rad gesteuert.
Die Spielfigur ist vergrößert und muss eine Kette mit angehängter Kugel überwinden.
Ein Schwarm von Waldwesen wird von einem Laserstrahl getroffen.