Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Barbie™ und ihre Schwestern: Die Rettung der Welpen

Info & Pro/Contra
Cover: Barbie und ihre Schwester mit ein paar Hundewelpen
Genre: 
Adventure
Charakteristik: 
Adventure und Tierpflegesimulation
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 3
Verfügbare Plattformen: 
3DS
PS3
Wii
Wii U
Windows (PC)
Verlag: 
Little Orbit
Erscheinungsdatum:
19. November 2015
Kosten:
bis EUR 50,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

„Barbie™ und ihre Schwestern: Die Rettung der Welpen“ ist ein Adventure für Mädchen ab 7 Jahren. Das Kind hilft Barbie, entlaufene oder herumstreunende Welpen wieder zu finden. Barbie radelt durch die Stadt und den Vorort, sucht nach den herumirrenden Hündchen, und bringt sie zu der Tierrettungsstation, die von Barbie und ihren Schwestern Skipper, Stacey und Chelsea geführt wird. Zunächst muss der Welpe auf das Vorhandensein eines Chips untersucht werden und nach der Erstversorgung wird er in der Hundetagesstätte untergebracht, wo er sich von den Strapazen erholen kann. Und schon macht sich Barbie auf den Weg, um weitere Streuner zu retten.  Ist ein Hund ausgeruht, kann man mit ihm spielen, ihn kraulen, Kunststücke beibringen oder ihn im Hundesalon waschen und kämmen. Hunde, die gut gepflegt und erzogen sind, können an die neuen Besitzer vermittelt werden, aber nur dann, wenn die Bedürfnisse von Tier und Mensch auch übereinstimmen.

Getestete Plattform:

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß - Handlung und Aufgaben auf lange Sicht repetitiv
Pädagogik Hilfsbereitschaft und Verantwortungsgefühl, bei der Tiervermittlung wird sowohl auf die Bedürfnisse der Tiere, als auch die der Tierhalter geachtet -
Technik - Grafik und Technik veraltet, Steuerung auf der Wii U nur für größere Kinderhände geeignet

Spielbar für:

  • Kids (7-11 Jahre)
  • Jugendliche (12+ Jahre)
Screenshots: 
Screenshot: Barbie fährt Fahrrad
Screenshot: Barbie auf dem Rad und dann mit einem Welpen im Arm
Screenshot: Barbie fährt Fahrrad
Screenshot: Stacie und zwei Hundewelpen
Wii Cover: Barbie und ihre Schwester mit ein paar Hundewelpen