Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Blood Bowl 2

Info & Pro/Contra
Cover: Footballspieler steht einem Monster gegenüber
Genre: 
Strategiespiele
Charakteristik: 
strategisches und brutales Footballspiel
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 16
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Gewalt
Online
Verfügbare Plattformen: 
PS4
Windows (PC)
Xbox One
Technische Voraussetzungen: 
Betreibssstem: Windows Vista oder neuer Prozessor: AMD/INTEL Dual-Core 2.5 GHZ Speicher: 3072 MB RAM Graphics: 768 MB Geforce GTX 260 oder vergleichbare Karte Festplatte; 8 GB verfügbarer Speicher
Verlag: 
Focus Home Interactive
Erscheinungsdatum:
22. September 2015
Kosten:
bis EUR 70,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Ja
Multiplayer-/ Kooperationsmodus Beschreibung:
2 Spielende an einem Gerät oder über LAN gegeneinander
Onlinemultiplayerfunktion: 
Ja
Onlinemultiplayerfunktion Beschreibung: 
2 Spielende online gegeneinander
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

Im Spiel „Blood Bowl 2“ schlüpft man in die Rolle des Trainers einer Mannschaft, die den fiktiven und brutalen Sport „Blood Bowl“ spielt. Es gilt dabei, eine wenig erfolgreiche Mannschaft zu übernehmen und diese Schritt für Schritt zu einer siegreicheren zu machen. Es gibt verschiedene Rassen, wie Menschen, Orks oder Dunkelelfen auszuwählen, die allesamt aus dem sehr erfolgreichen und beliebten „Warhammer“-Universum entlehnt sind.

Das Spiel erinnert auf den ersten Blick an American Football, es gilt dabei, einen Ball in die Endzone der gegnerischen Mannschaft zu befördern. Die Spieler/-innen sind dabei abwechselnd am Zug und haben Zeit, ihr Vorgehen zu planen. Somit hat das Spiel ein sehr starkes strategisches Element, welches durch die vielen Optionen der Mannschaftszusammensetzung verstärkt wird. Um im Spiel erfolgreich zu sein ist es sowohl notwendig, im Vorhinein die Mannschaft sinnvoll und bedacht aufzustellen, als auch die richtigen strategischen Entscheidungen während der Matches zu treffen.

Spielspezifische Anmerkungen:

Die Sprachausgabe des Spiels ist in Englisch, es gibt deutsche Untertitel; es gibt die Möglichkeit, mit anderen Spieler/-innen online zu chatten

Getestete Plattform:

PS4

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß Das Spiel und auch der Computergegner ist sehr fordernd; charismatische Charaktere aus dem "Warhammer"-Universum Hohe Komplexität des Spieles; es gibt während der Matches einen Zufallsfaktor, welcher frustrierend sein kann; der Einstieg ins Spiel ist schwierig
Pädagogik Es ist notwendig, strategisch zu denken und zu planen Gewalt wird übertrieben dargestellt und verharmlost - die Spielcharaktere können schwer verletzt werden und sterben; Cheerleader übersexualisiert dargestellt. Kann zu Beginn durch komplexe Spielmechaniken etwas überfordern.
Technik Charaktere sind detailreich gestaltet und sehr gut vertont Animationen wirken manchmal etwas hölzern; reizt nicht das volle Potential der Konsole aus

Spielbar für:

  • Junge Erwachsene (16+ Jahre)
  • Erwachsene (18+ Jahre)

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Screenshot: Das Hauptmenü mit verschiedenen Auswahloptionen
Screenshot: Eine Spielszene, in der die Spieler taktisch verstellt werden müssen
Screenshot: Eine Spielszene, in der die Spieler taktisch aufgestellt werden müssen.
Screenshot: Eine Spielszene, in der die Spieler taktisch platziert werden müssen.
Screenshot: Cheerleader
Screenshot: Kampfszene
Screenshot: Kampfszene