Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Bound by Flame

Info & Pro/Contra
Packshot zeigt einen Krieger, der im Schnee unterwegs ist
Genre: 
Rollenspiele
Charakteristik: 
Action Rollenspiel
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 16
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Gewalt
Schimpfwörter
Verfügbare Plattformen: 
PS3
PS4
Windows (PC)
Xbox360
Verlag: 
Focus Home Interactive
Erscheinungsdatum:
25. April 2014
Kosten:
bis EUR 70,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

"Bound by Flame" ist ein Action- Rollenspiel, das in einem klassischen Fantasy-Universum beheimatet ist. Während eine gewaltige Armee von Monstern aus dem Norden kommend die Welt überrennt, formieren sich die letzten freien Menschen und Elfen und suchen nach einer letzten Chance, die übermächtigen Feinde zurückzuschlagen. Gespielt wird dabei ein Söldner oder eine Söldnerin, der oder die zu Anfang des Spiels von einem Dämon befallen wird, der ihm oder ihr magische Fähigkeiten verleiht, jedoch seine eigenen Ziele zu verfolgen scheint. 

Je nach Spielstil können die Spielenden ihre Figuren in verschiedene Richtungen weiterentwickeln und sie durch gesammelte Erfahrung und Gold zu immer mächtigeren Kampffähigkeiten führen. Immer wieder müssen sich die Spielenden auch zwischen verschiedenen Optionen entscheiden, je nachdem, ob sie dem Dämonen Vertrauen schenken oder sich gegen ihn zu Wehr setzen. Wie in Rollenspielen üblich gibt es auch eine Vielzahl an Nebentätigkeiten, durch die Spielenden zusätzliche Schätze und Erfahrung sammeln können. 

Getestete Plattform:

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß Herausforderndes Kampfsystem, vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten Enge Levels mit wenig Freiheiten
Pädagogik Moralische Entscheidungsmöglichkeiten Harte Sprache, Fantasy-Gewalt
Technik Gut gelöste Steuerung Immer wieder unübersichtlich aufgrund schlechter Kamera, uninspirierte Sprecher

Spielbar für:

  • Junge Erwachsene (16+ Jahre)

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Eine Kriegerin auf der Flucht vor einem Monster.
Ein Kämpfer stürmt auf einen Feind zu.
Ein Krieger stellt sich einem riesigen Ungeheuer.