Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Contrast

Info & Pro/Contra
Cover des Spieles mit Bildern der beiden Hauptcharaktere Dawn und Didi
Genre: 
Jump & Run
Charakteristik: 
Puzzle-Spiel mit origineller Spielmechanik in einem "Film noir" Szenario
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 12
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Schimpfwörter
Sex/Nacktheit
Verfügbare Plattformen: 
PS3
PS4
Windows (PC)
Xbox360
Verlag: 
Focus Home Interactive
Erscheinungsdatum:
15. November 2013
Kosten:
bis EUR 20,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

Contrast ist ein Puzzle-Spiel mit einer außergewöhnlichen Spielmechanik. Spielende können mit der Hauptfigur Dawn von der "echten" Welt aus in die Schattenwelt springen. An Wände und Objekte geworfene Schatten dienen so als Plattformen, um zu sonst unerreichbaren Gebieten zu kommen. Neben Dawn ist die einzige "reale" Person im Spiel ein kleines Mädchen namens Didi. Alle anderen Charaktere werden lediglich als Schatten wahrgenommen.

Die Spielgeschichte dreht sich um Didis Eltern, deren Ehe nicht gerade perfekt zu verlaufen scheint. Ihre Mutter arbeitet in einem Nachtclub als Sängerin, während ihr Vater versucht einen Zirkus auf die Beine zu stellen. Unerlaubt schleicht sich Didi jede Nacht außer Haus und bespitzelt mit der Hilfe von Dawn ihre Eltern. Aus dieser eher passiven Sicht des Geschehens müssen Spielende Rätsel lösen, um die Geschichte voranzutreiben. Die Aufgaben verlangen meist eine geschickte Kombination aus Schatten- und Echt-Welt-Akrobatik. Lichtquellen und Gegenstände können verschoben werden, um so die Schatten zu verändern. In der Spielgeschichte werden auch "schwierige" Inhalte wie ungewolle Vaterschaft und Beziehungsprobleme thematisiert. Contrast richtet sich hierdurch eher an ein etwas älteres Publikum.

Spielspezifische Anmerkungen:

Die Steuerung des Spiels ist etwas schwammig und manchmal können kleinere Grafikfehler vorkommen. Die Sprachausgabe ist Englisch mit deutschen Untertiteln.

Getestete Plattform:

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß Originelle Spielmechanik und Spielgeschichte Steuerung ist ungenau; wenig Hilfestellungen bei den Rätseln
Pädagogik Anregende Spielgeschichte; Training von logischem und räumlichem Denken Spielinhalte behandeln teils emotional schwierige Themen
Technik Innovative Spielmechanik Grafik ist nicht auf dem Stand der Technik; kleinere Software-Bugs und Grafikfehler

Spielbar für:

  • Junge Erwachsene (16+ Jahre)
  • Erwachsene (18+ Jahre)

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Illustration von Didis Kinderzimmer mit Hauptcharakter Dawn
Didis Kinderzimmer mit Dawn in der Spielgrafik
Kinderzeichnung. Zu sehen sind drei normale Personen (Mama, ich, Papa) und rechts daneben eine Schattenfigur (Dawn)
Hauptcharakter stehend vor einer Wand
Hauptcharakter als Schattenfigur an der Wand
Hauptcharakter als Schattenfigur stehend auf dem Schatten eines Saxofonisten
Didis Mutter als Schattenfigur betört einen sitzenden Mann im Scheinwerferlicht