Zum Inhalt Zum Hauptmenü

The Counting Kingdom

Empfehlungen
Cover des Spieles mit kleinen bunten Monstern und dem Schriftzug "The Counting Kingdom"

BuPP-Altersempfehlung:

"von 6 bis 7 Jahren"
Genre: 
Rätsel/Gehirnsport
Charakteristik: 
Strategiespiel mit Mathematik-Elementen
Altersfreigabe:
ab 6
Verfügbare Plattformen: 
iOS (iPhone, iPad, iPod Touch)
Mac OSX (Apple)
Windows (PC)
Technische Voraussetzungen: 
Windows Vista oder höher, Mac OS X 10.6 oder höher, 1 GB RAM, 350MB freuer Festplattenspeicher
Verlag: 
Little Worlds Interactive
Erscheinungsdatum:
26. Oktober 2014
Kosten:
bis EUR 10,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

"The Counting Kingdom" ist ein Strategie- und Lernspiel, das die mathematischen Grundfähigkeiten der Addition schult. Das Spiel startet erzählerisch mit einem Intro im Märchenstil - eine Burg wird von bösen, aber dennoch niedlich dargestellten, Monstern angegriffen. Die Aufgabe der Spielenden ist es, diese Burg zu verteidigen.

Das Spielfeld besteht aus 4x4 Feldern, wobei der linke Rand von der Burg begrenzt wird. Rechts tauchen zufallsgeneriert am Anfang jeder Runde Monster auf - jedes davon mit einer Zahl auf dem Körper. Mit jedem Zug erscheint ein weiteres Monster auf der rechten Seite und schiebt die anderen näher in Richtung Burg. Zeitgleich besitzt der/die Spielende drei Zauber, die jeweils einer gewissen Zahl entsprechen. Die Aufgabe besteht darin, verschiedene nebeneinander stehende Monster zu addieren, um einen Zauber zu sprechen, der der gleichen Summe entspricht. Stimmt die Rechnung, dann verschwinden diese Monster und die Burg ist erfolgreich verteidigt. Neben den normalen Zaubern gibt es noch verschiedene zusätzliche Fähigkeiten, die der/die Spielende nach und nach lernt. Beispielsweise ist es möglich, den Zahlenwert eines Monsters um 1 oder 2 zu erhöhen oder zu senken. Die einzelnen Level sind linear geordnet und besitzen einen steigenden Schwierigkeitsgrad. Anfangs bewegt sich der Zahlenraum im Bereich unter 10 und steigt im Laufe der Level bis auf ca. 50 an.

Spielbewertung:

Die Grafik von "The Counting Kingdom" ist im künstlerischen Märchenstil gehalten. Auch die Darstellung der Monster wirkt nie bedrohlich oder "böse". Die angenehme und nicht aufdringliche Hintergrundmusik unterstützt den Spielfluss und die Atmosphäre.

Die Spielidee ist einfach und innovativ - auch junge Spieler/-innen finden sich schnell mit dem Spielprinzip und der Steuerung zurecht. Lesen ist nur für das Tutorial und kurze Einblendungen Voraussetzung, mit der fallweisen Unterstützung eines Erwachsenen können auch jüngere Kinder problemlos spielen. Spielerisch werden einerseits mathematische Grundfertigkeiten und andererseits ein gewisses strategisches Denken trainiert. Wenn Kinder Spaß und Interesse an Rechenaufgaben zeigen, dann werden sie an dem Spiel daher auch viel Gefallen finden. Auch wenn das Spielprinzip und die Aufmachung nicht viel Abwechslung bieten, so kann die repetitive Spielhandlung doch gerade bei der empfohlenen Altersgruppe überzeugen. Durch die andauernde Wiederholung werden außerdem die Rechenroutinen trainiert. Außerdem sind in gewissem Ausmaß strategisches Denken und Kombinatorik notwendig, um auch die richtigen Monster "wegzurechnen". Daher ist "The Counting Kingdom" mehr als nur ein Rechentrainer, sondern macht Kindern auch viel Spaß und ist motivierend. Der Wiederspielwert ist dadurch gegeben, dass man in jedem Level bis zu drei Sterne bekommen kann.

"The Counting Kingdom" bietet mit 4-5 Stunden eine vergleichsweise kurze Spielzeit und keine zusätzlichen Modi nach dem Durchspielen, jedoch ist der Lerneffekt für jüngere Spieler/-innen in überdurchschnittlichem Ausmaß vorhanden. "The Counting Kingdom" wird deshalb vor allem für jüngere Spielende und mathematisch Interessierte im Alter von 6-7 Jahren empfohlen. Aber auch kleinere Kinder, die schon von sich aus Interesse an Rechenaufgaben zeigen, können unter Anleitung und mit Hilfe von Erwachsenen Spaß am Spiel haben und davon profitieren.

Getestete Plattform:

Spiel erfordert:

Reaktion:

wenig

Denken:

viel

Ausdauer:

mittel

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Spielfeld mit Monstern auf denen unterschiedliche Zahlen stehen
Zwei Monster werden zerstört
eisige Spiellandschaft
Fünf Monster werden zerstört