Zum Inhalt Zum Hauptmenü

The Evil Within

Info & Pro/Contra
Packshot zeigt den Spieltitel auf weißem Hintergrund
Genre: 
Action
Charakteristik: 
Survival Horror
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 18
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Gewalt
Schimpfwörter
Verfügbare Plattformen: 
PS3
PS4
Windows (PC)
Xbox One
Xbox360
Technische Voraussetzungen: 
Systemmindestanforderungen für PC Version noch nicht bekannt
Verlag: 
Bethesda Softworks
Erscheinungsdatum:
14. Oktober 2014
Kosten:
bis EUR 70,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

Mit "The Evil Within" will das Entwicklerstudio zu den Wurzeln des Survival Horrors zurückkehren. Die Geschichte des Spiels dreht sich um den Detektiv Sebastian Castellano. Als er zum Tatort eines Massenmordes eilt, wird er Zeuge, wie seine Partner von einer mysteriösen Kraft ermordet werden. Auch er selbst wird attackiert und verliert das Bewusstsein. Als Sebastian wieder erwacht, findet er sich in einer anderen Welt voller Monster und Gefahren wieder.

Das Horrorspiel soll Spielendenn unter anderem mit dem geschickten Umgang von Licht und Schatten, sowie unsichtbaren Bedrohungen das Fürchten lehren. Der Sound und die Soundeffekte unterstützen das düstere Setting des Spieles. Spielende können im Laufe des Spiels mehrere Waffen (Pistole, Pump gun, Messer...) benutzen um sich zu verteidigen, ebenso muss man sich oft verstecken oder geduckt sich bei Mördern vorbeischleichen. Die Waffen können auch aufgerüstet werden. Wichtiger Bestandteil des Spiels sind auch immer wieder Rätsel.

"The Evil Within" bietet keinen Multiplayermodus, weder lokal noch online.

Getestete Plattform:

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß sehr gute Atmosphäre (grafisch und musikalisch) und Gruselfeeling, viele Rätsel Rätsel teilweise sehr einfach
Pädagogik Hand-Auge-Koordination und Reaktionsvermögen werden gefördert, ebenso das logische Denken Gewaltaspekt, Angst und brutale Darstellung stehen im Mittelpunkt
Technik gute Grafik, flüssiges Spielen möglich gelegentliche Kameraprobleme

Spielbar für:

  • Erwachsene (18+ Jahre)

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Mehrere Polizeiwagen stehen an einem regnerischen Tag vor einem Gebäude.
Hauptprotagonist versteckt sich hinter einer Mauer vor einem üblen Mörder.
Hauptcharakter zielt mit einer Pistole im Dunkeln auf ein spinnenartiges Wesen.