Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Family Guy: Mission Sachensuche

Spiele-Kurzinfo
Cover mit verkleideten Family-Guy-Charakteren.
Genre: 
Casual Games
Charakteristik: 
Stadtaufbau Simulation
Altersfreigabe lt. Apple iOS Store:
ab 17
Google Alterseinstufung:
Mittlere Stufe
Verfügbare Plattformen: 
Android
iOS (iPhone, iPad, iPod Touch)
Technische Voraussetzungen: 
90 MB freier Datenspeicher, iOs Version 5.0 od. höher, Android Version 2.3.3 od. höher
Verlag: 
TinyCo
Erscheinungsdatum:
10. April 2014
Kosten:
EUR 0,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Ja
In-Game-Käufe Beschreibung:
Spielende können Spielgeld und Muscheln erwerben, die das Spiel stark erleichtern.
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

"Family Guy: Mission Sachensuche" ist ein Aufbauspiel für mobile Geräte.

Nach einer apokalyptischen Auseinandersetzung mit einem Riesenhuhn, dem Erzfeind des Hauptcharakters Peter, wird die Stadt Quahog zerstört. Die Aufgabe der Spielenden besteht darin, die in Trümmer gelegte Stadt zu neuem Glanz zu verhelfen. Mit Hilfe der Charaktere aus der Fernsehserie "Family Guy" lösen die Spielenden viele kleine Aufgaben, die durchs Antippen des Touchscreens zu bewältigen sind, wie z.B. Feuer löschen oder Häuser bauen. Für die Ausführung dieser Aufträge wird eine bestimmte Zeitspanne benötigt, die man mit Muscheln überspringen kann. Muscheln werden, so wie Geld, im Laufe des Spiels von den Spielenden eingesammelt oder können im Shop erworben werden. Mit steigender Erfahrung schalten die Spielenden neue Gebäude und Charaktere frei, die wiederum zu neuen Aufgaben führen.

Spielspezifische Anmerkungen: 
"Family Guy: Mission Sachensuche" beeinhaltet, wie in der Fernsehserie "Family Guy", einige nicht-jugenfreie Inhalte, wie Alkoholgebrauch und erotische Anspielungen.

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Die Familie aus der Serie Family Guy sitzt auf der Couch vor dem Fernseher.
Einblick in die Stadt Quahog mit Restaurant, Bar, Wohnhäusern und ihren üblichen Bewohnern im Comic-Stil.
Peter, der Hauptcharakter des Spiels, kämpft gegen Piraten vor einem brennenden Haus.
Vor der Stadtbar kommt es zu Auseinandersetzungen zwischen den Bewohnern - Peter liegt am Boden und hält sich das Knie.
Charaktere können im Spiel ihr Outfit wechseln, z.B. Peter als Meerjungfrau oder elektrisiert.