Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Far Cry Primal

Info & Pro/Contra
Cover: Ein Steinzeitmensch steht mit brennendem Speer und einem gezähmten Säbelzahntiger vor einem Mammut. Darüber steht "Far Cry Primal"
Genre: 
Action
Charakteristik: 
Steinzeitliches Survival-Spiel
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 18
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Gewalt
Verfügbare Plattformen: 
PS4
Windows (PC)
Xbox One
Technische Voraussetzungen: 
PC Anforderungen: Mind. Intel Core i3-550 oder AMD Phenom II X4 955, 4 GB RAM Arbeitsspeicher, NVIDIA GeForce GTX 460 oder AMD Radeon 5770 mit 1 GB VRAM, 20 GB Festplattenspeicher, Windows 7 oder höher.
Verlag: 
Ubisoft
Erscheinungsdatum:
1. März 2016
Kosten:
bis EUR 70,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

“Far Cry Primal” versetzt Spielende in die Steinzeit zurück in der man in die Rolle des Stammeskriegers Takkar schlüpft. Als dessen Dorf von einem feindlichen Stamm angegriffen wird und er diese Attacke als Einziger überlebt, schwört er auf Rache. Doch zunächst ist er auf sich alleine gestellt und muss, ausgerüstet mit selbstgebastelten Nahkampfwaffen sowie Pfeil und Bogen, die Gefahren und Tücken des Mesolithikum meistern. Es gilt, die steinzeitlichen Ressourcen, die überall in der riesigen frei begehbaren Welt verteilt sind, zu nutzen, um die verschiedenen Ausrüstungsgegenstände anzufertigen und sich gegen Feinde und wilde Tieren zu verteidigen.

Später bekommt man außerdem auch die Möglichkeit, einige Tiere zu zähmen und deren verschiedene Fähigkeiten zu nutzen. So können beispielsweise Mammuts als Reittiere, Säbelzahntiger als Gehilfen im Kampf oder Eulen als Spähtiere eingesetzt werden. Neben der Hauptaufgabe, den eigenen Stamm wiederaufzubauen und zu stärken, können auch zahlreiche Nebenmissionen absolviert werden. Dabei werden Gefangene befreit, wilde Tiere gejagt, bestimmte Resourcen gesammelt oder Aussichtspunkte bestiegen, die geheime Orte in der Spielwert freischalten.

Getestete Plattform:

PS4

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß Riesige frei begehbare Welt ~ Zahlreiche Nebenbeschäftigungen neben der Story ~ Hervorragende Inzenierung Repetitive Aufgaben ~ Story plätschert vor sich hin ~ Viele Laufwege
Pädagogik Auge Hand Koordination ~ Reaktionsfähigkeit ~ Vorausschauende Planung Hoher Gewaltanteil ~ Teilweise klischeehafte Rollenverteilung zwischen männlichen und weiblichen Charakteren
Technik Hervorragende Grafik ~ Toller Sound ~ Keine Abstürze Einige Bugs ~ Vereinzelt Ruckler

Spielbar für:

  • Erwachsene (18+ Jahre)

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Screenshot: Steinzeitlicher Mann mit weißer Gesichtsbemalung und Bogen in der linken Hand. Im Hintergrund grast eine Horde Mammuts.
Screenshot: ein maskierter Steinzeitmensch attackiert einen Mann von einem anderen Stamm mit einem Knüppel. Im Hintegrund wird eine gefesselte Frau von einem anderen maskierten Steinzeitmenschen abgeführt.
Screenshot: Drei Steinzeitmenschen pirschen sich von hinten an einen Elch mit zwei Kälbern an.
Screenshot: Ein männlicher Steinzeitmensch reitet auf einem Säbelzahntiger und hält einen Speer in der rechten Hand
Screenshot: Die Spielfigur zielt mit einem Speer auf ein Mammut, das direkt auf sie zuläuft. Im Hintergrund steht ein weiteres Mammut auf den Hinterbeinen und wird von weiteren Steinzeitmenschen angegriffen.