Zum Inhalt Zum Hauptmenü

FIFA 14 Legacy Edition (3DS)

Info & Pro/Contra
Das Cover zeigt Lionel Messi beim Jubeln.
Genre: 
Sportspiele
Charakteristik: 
Fußball-Simulation
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 3
Verfügbare Plattformen: 
3DS
Verlag: 
Electronic Arts
Erscheinungsdatum:
24. September 2013
Kosten:
bis EUR 50,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Ja
Multiplayer-/ Kooperationsmodus Beschreibung:
Lokal mit oder gegen Spielende auf einem zweiten 3DS
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

„Fifa 14: Legacy Edition“ ist eine eigene Version des neuesten Titels der Fifa Reihe, die für die leistungsschwächeren, älteren Konsolen (3DS, PS Vita, Wii, PS2) erschienen ist. Die grundsätzliche Spieldynamik ist dieselbe wie auf den stärkeren Plattformen (siehe: Fifa 14), technisch ist die „Legacy Edition“ jedoch weit einfacher gestaltet und gleicht den Vorgängern auf den jeweiligen Plattformen. Aktualisiert wurden Kader und Dressen, die Steuerung unterscheidet sich von Plattform zu Plattform und nützt die jeweiligen Möglichkeiten für zusätzliche Varianten.

Getestete Plattform:

3DS

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß Motivierende Umsetzung der Sportart, viele Teams und Nationen Stark reduzierte Spieldynamik im Vergleich zum Hauptspiel.
Pädagogik Begeisterung für den Sport wird geschürt.
Technik Spezielle Möglichkeiten der Konsolen werden genutzt. Einfache Umsetzung ohne Weiterentwicklung seit dem Vorgänger.

Spielbar für:

  • Kids (7-11 Jahre)
  • Jugendliche (12+ Jahre)
  • Junge Erwachsene (16+ Jahre)
  • Erwachsene (18+ Jahre)

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Zu sehen ist ein Spieler beim Ausstoß und die Steuerungsmöglichkeit für den Touchscreen.
Gezeigt wird ein Fußballspiel in der Halle und eine Feldübersicht am zweiten Bildschirm.
Der obere Bildschirm zeigt einen Torschuß, am unteren Touchscreen kann per Berührung gezielt werden.