Zum Inhalt Zum Hauptmenü

FIFA Street

Empfehlungen
Ein Spieler kickt einen Fußball.

BuPP-Altersempfehlung:

"ab 10 Jahren"
Genre: 
Sportspiele
Charakteristik: 
Fussballsimulation
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 3
Verfügbare Plattformen: 
PS3
Xbox360
Verlag: 
Electronic Arts
Erscheinungsdatum:
15. März 2012
Kosten:
bis EUR 30,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Ja
Onlinemultiplayerfunktion: 
Ja
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

"Fifa Street" ist eine Straßenfußball-Simulation aus der bekannten Fifa-Reihe. Bei diesem Spiel steht die Technik im Vordergrund. Man kann gegen Vereine der größten Ligen spielen und erlebt mit "Fifa Street" einen von der Umgebung über die Ausstattung bis hin zur Musik und Kultur authentischen Straßenfußball. Es gibt verschiedene Spielmodi (z.B.: 5er Teams, Futsal, etc.), was ein kurzes Spielen zwischendurch genauso ermöglicht, wie ausdauerndes Aufbauen einer Karriere. Beim Spielmodus "Letzter Mann", muss ein Spieler, wenn man ein Tor geschossen hat, vom Platz, das Spiel wird also immer schwieriger. Es gibt auch einen Kampagnen-Modus (World-Tour), bei dem eine erstellte Figur (oder auch Team) weiterentwickelt werden kann. Weiters sind ein Multiplayermodus an einen Gerät sowie ein Online-Multiplayermodus, bei dem immer genügend Spieler/-innen online sind, vorhanden. Fifa Street hat sich im Vergleich zum Vorgänger (Fifa Street 3) stark weiterentwickelt.

Spielbewertung:

"Fifa Street" beeindruckt mit einer hervorragenden Präsentation, Grafik und Leveldesign sind authentisch, die Schauplätze abwechslungsreich. Lizenzen der besten Vereine sowie die Möglichkeit seine eigene Spielfigur weiterzuentwickeln oder im Multiplayermodus gegeneinander anzutreten sorgen für hohen Spielspaß und Wiederspielwert. Kommentator gibt es keinen - was aber keinesfalls ein Nachteil ist - dafür sprechen Spieler und Fans in deren Landessprache, was für Realismus sorgt und das Spielgefühl gut "rüber bringt". Auch der Sound unterstreicht das positive Spielerlebnis. Der Einstieg ist recht einfach, wobei die verschiedenen Tricks schon Zeit benötigen, um sie zu erlernen. Der Schwierigkeitsgrad ist an die individuellen Vorstellungen gut anpassbar. Pädagogisch ist das Spiel auch überdurchschnittlich, da Faulen oder Gewalt kein Thema sind, keine negativen Werte vermittelt werden, sondern Fair-Play und Sportsgeist im Vordergrund stehen.  Einzig das Fehlen von Spielerinnen kann kritisiert werden. Gefordert und gefördert werden Reaktion, Geschicklichkeit, Hand-Auge-Koordination und taktisches Geschick. Die Technik und Steuerung sind tadellos, im Vergleich zum Vorgänger gibt es Verbesserungen: bessere Grafik, mehr Tricks, andere Modi. "Fifa Street" ist ein Spiel, dass sich sowohl für ein kurzes Spiel zwischendurch, als auch für längeres Spielen im Kampagnenmodus eignet und langfristig Spaß bereitet, weshalb es von der Bewertungskommission für Personen ab 10 Jahren empfohlen wird.

Getestete Plattform:

Spiel erfordert:

Reaktion:

viel

Denken:

mittel

Ausdauer:

mittel
Screenshots: 
Teaminformation.
Ein Fußballer kickt den Ball in der Luft.
Ein Fußballspiel auf einem Straßenplatz.