Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Finde sie alle: Dinosaurier

Info & Pro/Contra
Cover: Ein Dinosaurier hinter einem Himmel-Hintergrund mit Fotosymbol und Comic-Sonne.
Genre: 
Edutainment/Lernen
Charakteristik: 
Dinosaurier-Fotospiel
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 3
Verfügbare Plattformen: 
Android
iOS (iPhone, iPad, iPod Touch)
Technische Voraussetzungen: 
Android 3.0 oder höher, iOS 5.1.1 oder neuer
Verlag: 
Knbmedia
Erscheinungsdatum:
5. Juni 2015
Kosten:
bis EUR 10,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Ja
In-Game-Käufe Beschreibung:
Käufe für weitere Levels mit unterschiedlichen Tieren (Kauf durch Rechenaufgaben gesichert)
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

„Finde sie alle: Dinosaurier“ ist ein Lernspiel für Kinder von 4 bis 8 Jahren, in dem Spielende Wissenswertes über die prähistorischen Tiere erfahren.

Zunächst müssen die Dinosaurier in ihrer natürlichen Umgebung aufgespürt werden und hat man alle Urzeitechsen gefunden, wird ein Fotoapparat freigeschalten, mit dem man von nun an Schnappschüsse machen kann, um auf diese Weise neue Informationen zu den Dinos oder Fragespiele freizuschalten. Die Fragen drehen sich alle um das Aussehen, das Fressverhalten oder besondere Merkmale von Dinosauriern. Teils müssen auch simple Zählaufgaben (Wie viele Dinos siehst du?) gelöst oder die Echsen anhand ihrer Brülllaute erkannt werden. Zur Belohnung erhält man Bilder fürs Fotoalbum, die auch auf den PC transferiert und ausgedruckt werden können. Des Weiteren können Videos freigeschaltet werden und aus selbst geschossenen Fotoaufnahmen Puzzles mit verschiedener Stückzahl (von 4 bis 36 Teilen) hergestellt werden.

Spielspezifische Anmerkungen:

Für Android ist die erste der fünf Welten gratis und jede weitere kostet je 1,99 Euro. Für iOS gibt es ein Gesamtpaket um 5,99 Euro (inklusive „Prähistorische Tiere“). Auch die Vollversion bietet keinen zusätzlichen Spielspaß. Es gibt aus dieser find-them-all-Reihe noch weitere Spiele, die auf dem selben Prinzip beruhen (Tiere/Figuren finden, Informationen bekommen, Quiz und Puzzles).

Getestete Plattform:

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß Entdecken und besseres Kennenlernen der Urzeittiere, gelungene deutsche Sprachausgabe für Langzeitmotivation zu wenig Umfang und zu wenig Wissenswertes; bei Neustart wird Spielfortschritt nicht gespeichert, es muss wieder von vorne begonnen werden, was sehr frustrierend ist; vieles wiederholt sich.
Pädagogik lernt etwas über Dinosaurier; Spiel verlangt keinen Zugriff auf persönliche Daten und auch die Gratisversion ist werbefrei. Schwierigkeit nicht anpassbar und breit gefächert;
Technik Texturen verwaschen und Animationen dürftig

Spielbar für:

  • Kindergarten (4-6 Jahre)
  • Kids (7-11 Jahre)
Screenshots: 
Screenshot: Ein Bild von einem Dinosaurier, im Hintergrund eine prähistorische Landschaft.
Screenshot: Puzzelteile von verschiedenen Dinosauriern.
Screenshot: Mehrere Fotos von Dinosauriern.
Screenshot: Ein Dinosaurier mit langem Hals in einer prähistorischen Landschaft.