Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Forced

Spiele-Kurzinfo
"Forced"-Logo mit vier Fantasy-Gladiatoren
Genre: 
Action
Charakteristik: 
Action-Rollenspiel
Altersfreigabe:
k.A.
Verfügbare Plattformen: 
Windows (PC)
Verlag: 
BetaDwarf
Erscheinungsdatum:
24. Oktober 2013
Kosten:
bis EUR 20,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Ja
Onlinemultiplayerfunktion: 
Ja
Onlinemultiplayerfunktion Beschreibung: 
Online-Kooperationsmodus für bis zu vier Spieler/-innen
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

In "Forced" spielen der/die Spieler/-in einen versklavten Gladiator, welcher durch Kämpfe und durch die Lösung von Rätseln in Arenen die Freiheit erlangen möchte. Die Geisterkugel "Balfus" steht einem zur Seite: Mit ihr können Schreine und Mechaniken aktiviert werden, die die Spielfigur entweder heilen oder den Gegnern Schaden zufügen können. Durch Siege werden Kristalle freigespielt, die gegen Zusatzfähigkeiten eingetauscht werden können. Vor Beginn eines Kampfes kann eine von vier Waffen ausgewählt werden, welche den weiteren Kampfstil beeinflusst. Die Darstellung der Spielwelt, die im Comic-Stil gehalten ist, erfolgt aus einer isometrischen Perspektive. Im Mehrspieler-Modus können bis zu drei Spieler/-innen kooperativ Kämpfe bestreiten.

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
.Blaue Geisterkugel "Balfus" attackiert einen Gegner
Zwei Gladiatoren bekämpfen einen Bossgegner in Form eines Stieres.