Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Garfield Kart

Spiele-Kurzinfo
Cover: Garfield (Kater), Jon (Hund) und Odie (Mann) fahren mit Rennautos.
Genre: 
Rennspiele
Charakteristik: 
Autorennspiel
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 3
Verfügbare Plattformen: 
3DS
Verlag: 
Koch Media
Erscheinungsdatum:
19. Juni 2015
Kosten:
bis EUR 30,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Ja
Multiplayer-/ Kooperationsmodus Beschreibung:
Lokaler Multiplayermodus für bis zu 4 Spielende (jeder am eigenen 3DS).
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

„Garfield Kart“ ist ein Autorennspiel ähnlich Mario Kart. Mit dem faulen Kater Garfield fährt man die Rennstrecken ab, sammelt Goodies und Hüte, die spezielle Fähigkeiten/Attacken freisetzen, um die anderen Fahrer/-innen aus der Bahn zu werfen oder kurzzeitig zu stoppen. An einer Lasagne z.B. kann ein gefräßiger Kater einfach nicht vorbei fahren. Auch Jon und der Hund Odie sind mit von der Partie. Es gibt drei Schwierigkeitsstufen und vier Spielmodi  (Schnelles Rennen, Championship, Zeitfahren und tägliche Herausforderung).

Ein sehr ähnlich anmutendes Spiel ist bereits seit geraumer Zeit für PC erhältlich und auf iOS und Android unter dem Namen: „Garfield Kart Fast & Furry“.

Screenshots: 
Screenshot: Garfield ist mit dem Auto über einen Abgrund gesprungen.
Screenshot: Garfield auf der Rennstrecke.
Screenshot: Eine Autowerkstatt und ein Auto.