Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Getting Over It with Bennett Foddy

Info & Pro/Contra
Logo: Ein Mann mit nacktem Oberkörper sitzt in einem Kessel vor einem Berg
Genre: 
Geschicklichkeit
Charakteristik: 
Beweglichkeitsgeschicklichkeitsspiel
Altersfreigabe:
k.A.
Verfügbare Plattformen: 
iOS (iPhone, iPad, iPod Touch)
Linux (PC)
Mac OSX (Apple)
Windows (PC)
Technische Voraussetzungen: 
Mindestens: Windows Vista, 2 GHz Dual Core CPU, 2 GB RAM, Intel HD Graphics 4000 oder vergleichbar, 2 GB freier Festplattenspeicherplatz
Verlag: 
Humble Bundle
Erscheinungsdatum:
6. Oktober 2017
Kosten:
bis EUR 10,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

"Getting Over It" ist ein Geschicklichkeitsspiel, das sich selbst nicht ganz ernst nimmt und sich, wie der Spieltitel schon andeutet, mit der Überwindung von  Herausforderungen beschäftigt. Einerseits ist das durchaus wörtlich zu sehen, es geht darum die eigene, in einem Topf sitzende, Spielfigur mithilfe eines Vorschlaghammers über einen Berg aus zusammengewürfelten Hindernissen zu befördern. Auf der anderen Seite ist das auch im übertragenen Sinn gemeint, denn man ist immer und immer wieder mit dem eigenen Scheitern konfrontiert und muss sich damit anfreunden - will man auch nur die Chance haben irgendwann das Ende des Spiels zu erreichen. Das Werk richtet sich damit klar an frustrationsresistente Spielende auf der Suche nach einer ungewöhnlichen Aufgabe.

Getestete Plattform:

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß Interessantes Spielprinzip, kann trotz Scheitern motivierend sein, Schwarzer Humor beim Scheitern, stimmige Atmosphäre Sehr repetitiv, kann leicht zu frustrierend werden, hoher Schwierigkeitsgrad
Pädagogik Kann die eigene Frustrationstoleranz anheben, Fingerfertigkeit und Motorik fördern, regt zum Nachdenken über den Umgang mit Hindernissen an -
Technik - -

Spielbar für:

  • Jugendliche (12+ Jahre)
  • Junge Erwachsene (16+ Jahre)
  • Erwachsene (18+ Jahre)
Screenshots: 
Screenshot: Diogenes, der Mann im Kessel und dem Hammer in der Hand, vor einem Baum
Screenshot: Diogenes stützt seinen Kessel auf dem Hammer ab
Screenshot: Diogenes schwenkt seinen Hammer in Richtung eines eingeklemmten Paddels
Screenshot: Diogenes zieht sich samt Kessel am Hammer hoch