Zum Inhalt Zum Hauptmenü

I am Setsuna

Info & Pro/Contra
Cover: eine Person steht neben einem Baum (malerische Kulisse)
Genre: 
Rollenspiele
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 7
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Gewalt
Verfügbare Plattformen: 
Nintendo Switch
PS4
PSVita
Windows (PC)
Verlag: 
Square Enix
Erscheinungsdatum:
3. März 2017
Kosten:
bis EUR 50,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

Laut einem althergebrachten Brauch muss alle zehn Jahre ein Opfer gebracht werden, um einen Dämon zu besänftigen, der sonst alle Inselbewohner töten würde. Doch plötzlich wird das Monster vor dem Ablauf dieser Zeit unruhig und Setsuna, ein Mädchen mit magischen Kräften, wird als nächste Opfergabe erwählt. Sie wird ausgesandt, um sich mit ihren Gefährten auf die Suche nach dem wütenden Dämon zu machen. Auf ihrer Reise finden sie neue Freunde und sie müssen gegen zahlreiche Ungeheuer antreten.

Hauptaufgaben in diesem Spiel ist es die Fähigkeiten der Truppe zu trainieren und gezielt gegen Feinde einsetzen.

Spielspezifische Anmerkungen:

Die Texte sind in in Englisch, Japanisch oder Französisch.

Getestete Plattform:

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß hin und wieder fordernde Kämpfe, melancholische Atmosphäre Keine Deutsche Sprachausgabe, vorhersehbare Geschichte, nur ein Schwierigkeitsgrad
Pädagogik gute Übung für geübte Englischleser, es gibt wenig Rätsel, wenig Erkundungsreiz,
Technik schöner Soundtrack, simple Grafik, es gibt immer wieder musik aussetzer im Kampf

Spielbar für:

  • Jugendliche (12+ Jahre)
  • Junge Erwachsene (16+ Jahre)
  • Erwachsene (18+ Jahre)

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Screenshot: ein Dialog zwischen Setsuna und einem Krieger
Screenshot: drei Charaktere laufen im Gänsemarsch über eine Holzbrücke
Screenshot: der Kampfbildschirm
Screenshot: Kampfbildschirm
Screenshot: drei Figuren laufen im Gänsemarsch über einen Teppich