Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Ice Age 4

Empfehlungen
Die Ice Age Charaktere stehen Ihren Gegnern gegenüber.

BuPP-Altersempfehlung:

"ab 6 Jahren"
Genre: 
Fun-/Gesellschaftsspiele
Charakteristik: 
Spiel zum Film
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 3
Verfügbare Plattformen: 
3DS
DS
PS3
Wii
Windows (PC)
Xbox360
Verlag: 
Activision
Erscheinungsdatum:
29. Juni 2012
Kosten:
bis EUR 50,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Ja
Multiplayer-/ Kooperationsmodus Beschreibung:
Bis zu zwei Spieler/-Innen an einer Konsole
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

Hilf Sid und seinen Freunden, sich gegen die Piraten durchzusetzen!

Sid stößt auf einen Schatz, eine riesige Nuss gefüllt mit Früchten, doch noch bevor „seine Herde“ sich daran laben kann, machen die Piraten ihnen die Beute streitig. Captain Utan schlägt vor, die Besitzansprüche mit einem traditionellen Piratenwettkampf zu klären. So stellt man sich in diversen Herausforderungen, zum Beispiel „Gletscherhüpfen“, „Bob-Rammen", "Berg-Driften", Schlitterpartie“, „Nussschleuder“ oder „Eis-Zerkleinern“ seinen Gegnern. Der Spieler/Die Spielerin steuert die Originalhelden aus Ice Age 4 oder deren Gegenspieler, die Piraten, und kann in 10 sportlichen Disziplinen sein/ihr Geschick beweisen. Auch Scrat ist wieder mit dabei. Man hilft ihm, die Lecks eines Dammes aus Eis zu stopfen und segelt in „Scratkanone“ mit ihm durch die Lüfte. Gefordert werden vor allem Reaktion und Sportlichkeit, denn gesteuert wird per Bewegungserkennung (Kinect). So hüpft, läuft und schleudert man sich durch die Minigames - allein oder zu zweit. Alle Helden wurden mit den Originalstimmen vertont!

Spielbewertung:

"Ice Age 4: Voll Verschoben" garantiert Spaß und Bewegung vor der Konsole!

„Arktische Spiele“ gibt es auch für andere Konsolen, doch macht grad die vielseitige Bewegung in den Minispielen Spaß! Die 10 Herausforderungen können sowohl im Story- als auch im Freispielmodus allein oder zu zweit gespielt werden. Die Spielgeschichte verrät nichts vom Film, lediglich die Charaktere und die Welt sind gleich. Die sympathischen Charaktere mit den Originalstimmen aus dem Film und ihrem "Witz" machen durchgehend gute Laune und bringen das "Ice-Age-Flair" direkt ins Wohnzimmer. Die Minispiele sind gut gewählt, abwechslungsreich und grafisch sehr ansprechend gestaltet. Kinder spielen mit ihren Lieblingen aus dem Film, bewegen sich und üben Reaktion, Geschicklichkeit und Motorik. Die Langzeitmotivation ist für Einzelspieler begrenzt, da der Umfang nicht allzu groß ist, als Partykracher oder Familienspiel versprechen die „Arktischen Spiele“ jedoch viele Stunden Action und Spaß! Gewalt spielt in "Ice Age 4" keine Rolle - selbst die "bösen" Piraten verhalten sich letztendlich fair und kämpfen um den Schatz in sportlichen Wettkämpfen. Leider gibt es keine Schwierigkeitsgrade, was den Wiederspielwert etwas drückt - man kann sich nur anhand von Punkten und Medaillen verbessern und anhand von Highscore-Listen vergleichen.

Insgesamt ist "Ice Age 4 - Voll Verschoben" ein lustiges Spiel für Familie und Freunde und wird von der Bewertungskommission für Kinder ab 6 Jahren empfohlen.

Getestete Plattform:

Spiel erfordert:

Reaktion:

viel

Denken:

wenig

Ausdauer:

wenig
Screenshots: 
Ein Dachs fährt Ski.
Mehrere Spielcharaktere stehen auf und rund um eine Eisfläche.
Eine Spielaufgabe führt durch ein Meer mit Eisschollen.