Zum Inhalt Zum Hauptmenü

"Inazuma Eleven GO Chrono Stones: Donnerknall" & "Inazuma Eleven GO Chrono Stones: Flammenwall"

Info & Pro/Contra
Cover: Arion stürzt beinahe aus dem Zeitreise-Auto
Genre: 
Action
Charakteristik: 
Fußball-Action-Rollenspiel
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 12
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Gewalt
Verfügbare Plattformen: 
3DS
Verlag: 
LEVEL-5
Erscheinungsdatum:
27. März 2015
Kosten:
bis EUR 50,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Ja
Multiplayer-/ Kooperationsmodus Beschreibung:
1 - 4 Spieler/-innen können mit- und gegeneinander in einem Fußballmatch antreten oder miteinander Spielfiguren tauschen. Alle Spielenden müssen dafür eine Konsole und das Spiel besitzen.
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

In den Spielen „Inazuma Eleven GO: Chrono Stones Donnerknall“ und „Inazuma Eleven GO: Chrono Stones Flammenwall“ steuern die Spielenden den jungen, japanischen Fußballer Arion durch zahlreiche unterschiedliche Welten und Fußballspiele. Die Matches werden dabei mit dem Touchpen auf dem unteren Bildschirm des Geräts gesteuert und sind einfach zu bedienen: Durch Zeichnen von Linien werden die Spieler/-innen gesteuert, durch Antippen anderer Teammitglieder wird gepasst und durch das Berühren des Tores geschossen. Ebenso einfach können Spezialmanöver oder Taktiken eingesetzt werden. Die eigene Mannschaft kann relativ frei zusammengestellt werden, wobei 1.500 Spieler/-innen zur Verfügung stehen. Doch auch abseits der Spielfelder gibt es genug zu tun: Es gibt zahlreiche Orte zu entdecken, kleinere Turniere zu bestreiten und Gespräche zu führen, die die Spielenden tiefer in die Spielwelt eintauchen lassen. 

Ziel des Spiels ist es, die beste Fußballmannschaft aller Zeiten zusammenzustellen. Dazu reisen die Spielenden mit ihrem Team mittels Zeitmaschine an historische Orte, um dort die Geister großer Persönlichkeiten für das Team zu gewinnen. Dieses ultimative Fußballteam wird benötigt, da eine mysteriöse Organisation versucht, ebenfalls durch Zeitreisen, den Fußball an sich auszulöschen. Etwas, dass es in Arions Welt - in der Fußball Alles bedeutet - unbedingt zu verhindern gilt.

Sowohl die Fußballmatches selbst, als auch die Bedeutung die dem Sport an sich dabei gegeben wird, sind stark übertrieben dargestellt, worauf allerdings beim Starten des Spiels auch hingewiesen wird. 

Spielspezifische Anmerkungen:

Die beiden Spielversionen "Donnerknall" bzw. "Flammenwall" unterscheiden sich inhaltlich nur durch einige unterschiedliche Spielcharaktere.

Getestete Plattform:

3DS

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß einfache Steuerung, große Vielfalt an Spielcharakteren, stimmungsvolle Erzählweise, unterhaltsame Dialoge Fußballspiele wiederholen sich schnell, einige Spielmechaniken werden erst spät erklärt, teils lange Laufwege
Pädagogik Hinweis auf unrealistische Darstellung, große Bedeutung, die Sport für Einzelne haben kann, wird hervorgehoben, auch weibliche Charaktere spielbar übertriebene Bedeutung des Fußballspielens, unrealistische Darstellung
Technik vollständig in 3D spielbar, filmreife Zwischensequenzen, wichtigsten Dialoge vertont, gute deutsche Übersetzung nicht alle Dialoge vertont, oft sehr textlastig

Spielbar für:

  • Jugendliche (12+ Jahre)
  • Junge Erwachsene (16+ Jahre)
  • Erwachsene (18+ Jahre)

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Drei Leute unterhalten sich.
Arion läuft einen Gehweg entlang.
Der Torwart wehrt den Ball ab.
Ein paar Leute unterhalten sich.
Oberer Bildschirm: Ein Fußballfeld in Vogelperspektive. Unterer Bildschirm: Anime-Figuren passen sich den Fußball.
Cover zum Donnerknall-Teil: mehrere Kinder, ein Bär und ein Fußball.