Zum Inhalt Zum Hauptmenü

The Incredible Adventures of Van Helsing III

Spiele-Kurzinfo
Cover: Jäger mit Monster vor rotem Hintergrund
Genre: 
Rollenspiele
Charakteristik: 
Rollenspiel, bei dem das Kämpfen im Vordergrund steht
Altersfreigabe:
k.A.
Verfügbare Plattformen: 
Mac OSX (Apple)
Windows (PC)
Technische Voraussetzungen: 
Dual Core CPU 2.0 GHz; 1 GB RAM Speicher; DirectX 9.0c, 20GB Festplatte
Verlag: 
NeocoreGames
Erscheinungsdatum:
22. Mai 2015
Kosten:
bis EUR 20,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Ja
Multiplayer-/ Kooperationsmodus Beschreibung:
Bis zu 4 Personen können online gemeinsam die Story durchspielen
Onlinemultiplayerfunktion: 
Ja
Onlinemultiplayerfunktion Beschreibung: 
8 Personen können gegeneinander antreten
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

Inspiriert von Dracula erhält der Sohn von Abraham Van Helsing ein eigenes Spiel. Im letzten Kapitel der Trilogie ist der Bürgerkrieg in Borgovia zwar vorbei, aber der Monsterjäger muss noch seinen Erzrivalen Prisoner Seven finden und auf dem Weg viele Untote, Dämonen und Vampire töten.

Spielende können zwischen sechs Klassen wählen: Der Protektor ist stark in der Nähe. Genauso wie der Phlogistonier, der zusätzlich ein Schutzschild hat und Minen legen kann. Der Kopfgeldjäger kann gut aus der Ferne angreifen und auch kurz die Zeit anhalten. Der Konstrukteur steht auf einer Plattform, die verschiedene Angriffsmöglichkeiten bietet. Der Elementalist ist ein Magier, der Feuer und Eis beschwören kann und der Umbralist ist ein Nahkämpfer, der mit zwei Klingen ausgestattet ist und Schatten markieren kann. Begleitet wird man dabei vom Geist Lady Katharina, die auch als Heilerin fungiert.

Spielspezifische Anmerkungen: 
Die Sprachausgabe ist auf Englisch; die Texte wurden aber ins Deutsche übersetzt.

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Screenshot: Der Protektor mit Schwert, Schild und Rüstung
Screenshot: Nahkampf zwischen einem Umbralist und einem Monster
Screenshot: Kampf gegen mehrere Monster auf einer Brücke