Zum Inhalt Zum Hauptmenü

inFamous: Second Son

Info & Pro/Contra
Cover infamous: Second Son mit einer springenden Figur
Genre: 
Action
Charakteristik: 
Action-Adventure
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 16
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Gewalt
Verfügbare Plattformen: 
PS4
Verlag: 
Sony Computer Entertainment
Erscheinungsdatum:
21. März 2014
Kosten:
bis EUR 70,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

Der dritte Teil der inFamous-Serie aus dem Hause der Sucker Punch Studios erscheint exklusiv für die PS4 und setzt sieben Jahre nach dem Vorgänger "inFamous 2" an.  Der/Die Spieler/-in steuert im Gegensatz zu den vorherigen Teilen einen neuen Hauptprotagonisten namens Delsin Rowe. Der 24-jährige Grafittikünstler lebt in Seattle im amerikanischen Bundesstaat Washington, das nach den Ereignissen vor sieben Jahren unter vollkommener Polizeiüberwachung steht. Als Delsin in einen Busunfall verwickelt wird, erwachen in ihm übernatürliche Kräfte, die er fortan mithilfe seines Bruders Reggie dazu nutzt, um gegen die Unterdrückung der Polizei anzukämpfen.

Man bewegt sich in einer großen, frei begehbaren Welt, in der viele verschiedene actionreiche Missionen bewältigt werden müssen, um Delsin seinem Ziel näher zu bringen. In vielen dieser Nebenmissionen wiederholen sich die Aufgabenstellungen. In den Missionen greift man auf die vier unterschiedlichen Superkräfte des Hauptprotagonisten zurück, die neu erlernt und erweitert werden können. Der/Die Spieler/-in muss sich wie schon bei den Vorgängern entscheiden ob er gut oder böse ist, d.h. jede Entscheidung kann gut oder böse sein. Das damit erzielte Karma wird auch von den Menschen auf der Straße gespiegelt, d.h. wenn man ein böses Karma hat, dann laufen die Leute eher davon. Im Laufe seiner Rebellion stößt der/die Spieler/-in auch auf andere Menschen mit übernatürlichen Kräften, die dem Protagonisten nicht immer gut gesinnt sind.

Spielspezifische Anmerkungen:

PS4-exklusives Spiel

Getestete Plattform:

PS4

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß freie Welt mit einem Helden mit Superkräften, viele Missionen, wird nie langweilig wenig Abwechslung bei Nebenmissionen
Pädagogik Entscheidungsmöglichkeit für gut oder böse hat direkte Auswirkungen auf den Spielverlauf Gewaltdarstellung
Technik Exzellente, beeindruckende Grafik sehr seltene, kleinere Ruckler

Spielbar für:

  • Junge Erwachsene (16+ Jahre)
  • Erwachsene (18+ Jahre)

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Hauptprotagonist streckt seine Hand einem Gegner entgegen, bereit zu attackieren
Hauptprotagonist schießt Feuerstrahlen einer Gruppe weglaufender Soldaten entgegen
Ein Soldat feuert auf ein nicht sichtbares Ziel.