Zum Inhalt Zum Hauptmenü

LEGO® DUPLO® Animals

Empfehlungen
Cover: Ein Bär schleckt sich die Schnauze ab und hält ein Geschenk in den Pfoten.

BuPP-Altersempfehlung:

"von 3 bis 5 Jahren"
Genre: 
Kinderspiele
Charakteristik: 
Tierspiel für Kinder
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 3
Verfügbare Plattformen: 
Android
iOS (iPhone, iPad, iPod Touch)
Technische Voraussetzungen: 
mind. 80 MB freier Speicherplatz, Android-Version 4.0.3 oder höher, iOS-Version 7.0 oder höher
Verlag: 
LEGO System A/S
Erscheinungsdatum:
2. Februar 2016
Kosten:
EUR 0,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

Im LEGO Abenteuer „LEGO Duplo Animals“ wollen der Duplo Hase, eine Giraffe und ein Eichhörnchen Einladungen zum Geburtstag des Bären an alle Ecken der Welt bringen. So bricht man anfangs mit dem Auto auf, dass erst einmal zusammengesetzt werden muss, und kann später auch zwischen Boot und Flugzeug als Fortbewegungsmittel wählen.

Im Grunde sieht man sich einen interaktiven LEGO-Zeichentrickfilm an und muss an einigen Stellen auf vorgegebene Punkte tippen um das Spielgeschehen voranzutreiben. Dabei kann man währenddessen an vielen Stellen mit der Umwelt agieren, indem man auf verschiedene Elemente im Vorder- oder Hintergrund tippt, was meist eine lustige Animation zur Folge hat. An einigen Stellen bleibt es den Spielenden überlassen, wie sie vorgehen wollen. So können auf einer Weltkarte die Ziele des Tiertrios in beliebiger Reihenfolge gewählt werden. Dies hat zwar keinen Einfluss auf das Spielgeschehen, sorgt jedoch für einen gewissen Wiederspielwert.

Schlussendlich wird der Geburtstag des Bären mit allen versammelten Tieren gefeiert und die Tiere gefüttert, womit das Spiel auch endet. Sobald man das Spiel einmal durchgespielt hat, können alle Spielabschnitte individuell wiederholt werden.

Spielbewertung:

„LEGO Duplo Animals“ überzeugt mit seiner kinderfreundlichen Inszenierung und erzählt seine kleine Geschichte gänzlich ohne Dialoge oder Texte, dafür mit fröhlicher Hintergrundmusik. Das Ausprobieren und Entdecken steht im Vordergrund. Einige Landschaften sind leider nicht besonders abwechslungsreich. Manche Spielsequenzen enden relativ aprupt ohne, dass man das Szenario näher betrachten könnte. Obwohl das interaktive LEGO-Abenteuer recht kurz ausfällt, bietet es für die Alterszielgruppe aufgrund einiger Spielentscheidungen, wie der Wahl der Reiseroute oder der Entscheidung per Boot oder Flugzeug zu reisen, doch einen kleinen Wiederspielwert. Die fröhliche Gestaltung und der ruhige Ablauf eignen sich für erste Erfahrungen von Kindern mit dem Tablet. Auf kleineren Bildschirmen stellt sich die Steuerung als entsprechend schwieriger heraus. Gefördert wird die Hand-Auge-Koordination auf einem sehr einfachen Niveau.

Das kostenlose Spiel wird für junge LEGO-Duplo-Fans von zwei bis vier Jahren empfohlen.

Getestete Plattform:

Spiel erfordert:

Reaktion:

wenig

Denken:

wenig

Ausdauer:

wenig

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Screenshot: Ein roter Hase, eine Giraffe und ein Eichhörnchen erstellen Einladungen für die Bärenfeier.
Screenshot: Hase und Giraffe fahren mit einem Auto durch den Wald und müssen ein Tor aus Bauklötzen anfertigen.
Screenshot: Hase und Giraffe lassen sich von einem Hund auf einem Schlitten durch eine Schneelandschaft ziehen.
Screenshot: Hase und Giraffe schwimmen in einem Boot auf einem Fluss und treffen dabei auf einen Fuchs.