Zum Inhalt Zum Hauptmenü

The LEGO Movie Videogame

Empfehlungen
Packshot zeigt mehrere LEGO-Figuren in verschiedenen Verkleidungen

BuPP-Altersempfehlung:

"ab 10 Jahren"
Genre: 
Adventure
Charakteristik: 
Action-Adventure
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 7
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Gewalt
Verfügbare Plattformen: 
3DS
PS3
PS4
PSVita
Wii U
Windows (PC)
Xbox One
Xbox360
Verlag: 
Warner Bros. Interactive Entertainment
Erscheinungsdatum:
11. April 2014
Kosten:
bis EUR 70,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Ja
Multiplayer-/ Kooperationsmodus Beschreibung:
Lokaler Kooperations-Modus für zwei Spielende.
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

Das Action- Adventure "The LEGO Movie Videogame“ ist das Spiel zum Film "The LEGO Movie". Emmet ist ein ganz normaler Bauarbeiter, der sich immer an die Regeln hält. Seine Welt wird von Lord Business regiert, der jede Form von Kreativität hasst und überall für Ordnung und Beständigkeit sorgen möchte. Doch Emmets Leben wird komplett auf den Kopf gestellt als er das "Stück des Widerstands" findet und unfreiwillig zum Helden wird, denn eine Prophezeiung verlautbarte, dass der Besitzer dieses Relikts die Diktatur in der LEGO-Welt beenden wird. Emmet und seine neuen Freunde, die Meisterbauer/-innen, sind gezwungen vor Lord Business Roboter-Armee zu fliehen und auf ihrer abenteuerlichen Reise die Bedeutung der Prophezeiung zu ergründen.

Der/Die Spielende steuert einen der zahlreichen LEGO-Charaktere durch die Levels, bekämpft Gegner und löst viele Rätsel und Aufgaben, um voranzukommen. Der taktische Einsatz der unterschiedlichen Legofiguren ist dabei besonders wichtig, denn jeder Charakter hat bestimmte Fähigkeiten und meist kann nur eine der Figuren den Weg für die anderen freimachen, was vorallem im Kooperationsmodus für Teamwork sorgt. Zwischendurch gibt es Tanzeinlagen, actionreiche Verfolgungsjagden, Rennfahrsimulationen, Mini-Suchspiele, usw.

Die 15 actionreichen Levels sind in rund 10 Stunden durchgespielt, doch um das gesamte Bonusmaterial freizuschalten, müssen die Levels nochmals mit anderen LEGO-Charakteren durchforstet werden. Für ambitionierte Spielende bedeutet dies nochmals ein paar Stunden Spielspaß.

Spielbewertung:

Das Gameplay entspricht im Grunde dem anderer LEGO-Spiele - diesmal sind die Welten jedoch nicht mehr ganz so offen gestaltet, sondern linearer, was es auch einfacher macht. Der Einstieg ist relativ chaotisch und actionreich, danach wird das Spiel übersichtlicher und ruhiger - insgesamt ist es im Vergleich zum Film nicht ganz so hektisch, aber immer noch recht rasant. Diesmal besteht tatsächlich die gesamte Welt aus Legobausteinen – sogar einzelne Flammen und Wasser! Die meisten Objekte können in ihre Einzelteile zerlegt werden. Die Spielenden werden dafür belohnt, wenn sie so viel wie möglich zerschlagen. Man kämpft nur gegen Roboter, auch diese zerfallen in Ihre LEGO-Einzelteile. Da es sich um Bauten und Figuren aus LEGO handelt, ist dieser zerstörerische Spaß für die Alterszielgruppe als unbedenklich einzustufen. Außerdem bietet dieses LEGO-Videospiel genug Rätsel und Knobelaufgaben und einen bemerkenswerten Kooperations-Modus, der Teamwork fördert, sodass unterm Strich ein positives Lernerlebnis erzielt wird. Auch der Genderaspekt - weit weg von Rollenklischees - ist positiv hervorzuheben.

Die Geschichte wird mit viel Charme und Witz erzählt und enthält sogar einige exklusive Bonusinhalte ergänzend zum Film. Die professionelle Sprachausgabe und der stimmungsvolle Sound tragen zu einem spannenden Spielerlebnis bei. Die linearen Levels sind abwechslungsreich gestaltet. Der Schwierigkeitsgrad ist an die Alterszielgruppe angepasst und verschafft rasch Erfolgserlebnisse. Einige Orientierungshilfen und eine optionale Hinweisfunktion helfen den Spielenden weiter. Viele sammelbare Legofiguren, einige Sammelobjekte und versteckte Inhalte erhöhen den Wiederspielwert.

Das Wii U Gamepad ermöglicht eine Alternative zum Spitscreen im Kooperationsmodus: Ein Spieler/Eine Spielerin nutzt den Bildschirm des Gamepads und der/die zweite Spieler/-in den des Fernsehers. Ansonsten kommt das Gamepad kaum sinnvoll zur Anwendung.

Insgesamt bietet "The LEGO Movie Videogame" abwechslungsreiche und lustige Unterhaltung, vorallem zu zweit und wird daher von der BuPP für Personen ab 10 Jahren empfohlen.

Spielspezifische Anmerkungen

Das Spiel wurde auf der Wii U getestet. Das Spielerlebnis kann sich plattformspezifisch unterscheiden.

Getestete Plattform:

Spiel erfordert:

Reaktion:

mittel

Denken:

mittel

Ausdauer:

mittel

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
LEGO-Figur springt durch eine Stadt
Mehrere LEGO-Bauarbeiter sammeln LEGO-Steine ein
LEGO-Hubschrauber fliegt durch die Luft
LEGO-Batman läuft durch eine Schneelandschaft.
Kampfszene mit Roboter.
Kampfszene.
Verfolgungsjagd auf Kutsche