Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Mario Kart 8 Deluxe

Spiele-Kurzinfo
Cover: Mario fährt auf einem Gokart in einer bunten und schrillen Umgebung, hinter ihm weitere Nintendo-Figuren.
Genre: 
Rennspiele
Charakteristik: 
Fun-Racer
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 3
Verfügbare Plattformen: 
Nintendo Switch
Verlag: 
Nintendo
Erscheinungsdatum:
28. April 2017
Kosten:
bis EUR 70,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Ja
Multiplayer-/ Kooperationsmodus Beschreibung:
Bis zu vier Spielende können am Fernseher gegeneinander antreten (Splitscreen); mittels Drahtlosverbindung können sich bis zu 8 Spielende mit ihren Konsolen lokal verbinden.
Onlinemultiplayerfunktion: 
Ja
Onlinemultiplayerfunktion Beschreibung: 
Bis zu 12 Spielende können online gegeneinander antreten, zwei davon können lokal gleichzeitig an einer Konsole spielen.
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

Beim Rennspiel „Mario Kart 8 Deluxe“ handelt es sich um eine Neuauflage des gleichnamigen Spiels von 2008 für die Nintendo Switch mit einigen Neuerungen.

Spielende können ihr Fahrgeschick in 48 Rennstrecken unter Beweis stellen, welche sich in ihrer Thematik und Aufmachung unterscheiden. So fährt man z.B. gemütlich durch eine winterlichen Dorflandschaft, bezwingt eine schrille Looping-Rennstrecke im Weltall oder erkundet die Landschaft unter Wasser. Spielende können sich dazu eine von über 40 Spielfiguren aus dem Nintendo-Universum aussuchen, sowie ihr Fahrzeug nach Belieben zusammenstellen. Mit verschiedenen Gegenständen, die man auf der Strecke findet, kann man seinem/-r Gegenspieler/-in einen Strich durch die Rechnung machen und z.B. mit Bananenschalen vom Weg abbringen, oder sich kurzzeitig in einen Geist verwandeln und immun gegen derartige Späße werden.  

Neben dem Grandprix-Modus, bei dem man möglichst viele Rennen gewinnen soll, kann man beim Versus-Rennen nach eigenen Regeln spielen oder beim Zeitfahren seine Rekorde brechen. Wieder eingeführt wurde in der Switch-Version der Schlacht-Modus, bei dem Spielende in Teams verschiedene Aufgaben bewältigen müssen, wie z.B. Verfolgungsjagden á la Räuber und Gendarm oder eine Version des Spiels Fahnenraub. Ebenfalls neu, und besonders für junge Spielende geeignet, ist die Schlau-Steuerung, die beim Lenken behilflich ist. Profis können ihre Fahrtechnik zudem in einer neuen und extra schnellen Geschwindigkeitsklasse unter Beweis stellen.

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Screenshot: Menü vom Spiel mit Auswahloptionen Single-, Multiplayer oder Online- bze. Wireless-Modus.
Screenshot: Eine winterliche Rennstrecke im Stil des Spiels "Animal Crossing" in Form einer Kleinstadt.
Screenshot: Eine bunte Rennstrecke aus Bauklötzen in einem Kinderzimmer.
Screenshot: Bekannte Figuren von Nintendo fahren in einer Wüste.
Screenshot: Bowser versucht Link mit einer Bombe zum Schleudern zu bringen.
Screenshot: Zweigeteilter Bildschirm, damit zwei Spielende gleichzeitig fahren können, mit Luigi und Mario am Steuer.