Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Mario Sports Superstars

Empfehlungen
Cover: Mario und andere Nintendo-Charaktere mit unterschiedlichen Sportutensilien.

BuPP-Altersempfehlung:

"ab 6 Jahren"
Genre: 
Sportspiele
Charakteristik: 
Sportspiele-Sammlung
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 3
Verfügbare Plattformen: 
3DS
Verlag: 
Nintendo
Erscheinungsdatum:
10. März 2017
Kosten:
bis EUR 50,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Ja
Multiplayer-/ Kooperationsmodus Beschreibung:
Bis zu 6 Spielende können gemeinsam oder gegeneinander antreten (mehrere Systeme und Spiele erforderlich).
Onlinemultiplayerfunktion: 
Ja
Onlinemultiplayerfunktion Beschreibung: 
Online gegen andere Personen spielen.
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

In „Mario Sports Superstars“ kann man mit den bekannten Nintendo-Figuren verschiedene Sportarten ausprobieren. Spielende können dabei zwischen Tennis, Fußball, Golf, Baseball und Reiten wählen und entweder gegen Computergegner, Online-Spielende oder lokale Spielende antreten.

Neben den Einzelmatches gibt es auch noch die Möglichkeit Turniere in verschiedenen Schwierigkeitsstufen zu spielen und dadurch Charaktere oder andere Inhalte freizuschalten. Durch Tutorials werden Spielende in die Sportarten eingeführt und im Training lassen sich Fertigkeiten verbessern oder Strategien ausprobieren, damit man den Ball bestimmt trifft.

Die Sportarten sind dabei nicht nur simple Simulationen, sondern beinhalten auch actionreiche Elemente. Beim Fußball kann man beispielsweise einen Superschuss ausführen oder beim Reiten Objekte einsammeln und dadurch kurzzeitig schneller werden.

Neben den Sportspielen können sich Spielende im Stall um die Pferde kümmern. Man kann sie pflegen, füttern oder mit Accessoires ausrüsten, welche man im freien Ausritt gesammelt hat.

Gewinnt man ein Spiel, ein Turnier oder absolviert ein spezielles Training, erhält man Münzen, welche man für Sammelkarten ausgeben kann.

Spielbewertung:

„Mario Sports Superstars“ eignet sich hervorragend für kurzes Spielen zwischendurch, aber auch für ehrgeizige Turnierkämpfe. Die altbekannten Nintendo-Charaktere, wie Mario und Peach sind dazu liebevoll und charismatisch gestaltet und bringen ein gutes Maß an Diversität mit sich. Grafik und Sound sind hochwertig umgesetzt und erzeugen eine entspannt-motivierende Atmosphäre.

Der sportliche Gedanke steht bei diesem Spiel klar im Vordergrund. Spielende treten in einem fairen, sportlichen Wettkampf gegen Computergegner oder gegeneinander lokal oder online an. Dabei haben selbst jüngere oder unerfahrene Spielerinnen und Spieler gute Chancen zu gewinnen. Die Regeln der Sportarten wurden etwas vereinfacht und Schwierigkeitsstufen und Hilfen lassen sich gut anpassen. Das heißt, sowohl von der Schwierigkeit her als auch den unterschiedlichen Herausforderungen und Möglichkeiten spricht das Spiel eine rel. breite Alters- und Interessensgruppe an und eignet sich insofern auch hervorragend für Geschwister - der/die eine kümmert sich lieber um sein/ihr Pferd und macht Ausritte, der/die andere will lieber Tennis-Champignon werden.

Auch in diesem Spiel spielen Sammelaspekte eine Rolle, sind aber nicht so vordergründig sondern ergeben sich mehr nebenbei. 

Insgesamt macht das Spiel einfach Spaß, ist relativ umfangreich und bietet genug Abwechslung und Motivation, um Spielende langfristig bei Laune zu halten.  

Spielspezifische Anmerkungen

Das Spiel unterstützt separat erhältliche Amiibo-Karten mit denen weitere Spielmodi und Charaktere freigeschaltet werden können.

Getestete Plattform:

3DS

Spiel erfordert:

Reaktion:

viel

Denken:

mittel

Ausdauer:

mittel

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Screenshot: Bowser macht sich bereit den Baseballschläger zu schwingen, Mario wirft den Ball, im Hintergrund ein Baseball-Stadion.
Screenshot: Mehrere Nintendo-Charaktere beim Golfen, Reiten, Fußball und Tennis spielen.
Screenshot: Yoshi auf dem Golfplatz, während des Abschlags.
Screenshot: Prinzessin Peach reitet auf einem Pferd durch einen Herbstwald.
Screenshot: Mario auf dem Fußballfeld, bereit einen Eckball zu schießen.