Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Mass Effect: Andromeda

Info & Pro/Contra
Cover: Ein Soldat im Weltraumanzug
Genre: 
Rollenspiele
Charakteristik: 
Action-Rollenspiel
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 16
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Gewalt
Schimpfwörter
Sex/Nacktheit
Verfügbare Plattformen: 
PS4
Windows (PC)
Xbox One
Verlag: 
Electronic Arts
Erscheinungsdatum:
23. März 2017
Kosten:
bis EUR 70,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Ja
Onlinemultiplayerfunktion Beschreibung: 
Multiplayer-Missionen die kooperativ von bis zu vier Spielenden absolviert werden können
In-Game-Käufe:
Ja
In-Game-Käufe Beschreibung:
In-Game-Währung für den Multiplayer-Modus kann mit echtem Geld gekauft werden
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

Die Geschichte des neuen Ablegers der "Mass Effect"-Serie führt Spielende in die Andromeda Galaxie weit weg von der Milchstrasse, in der die Menschen selbst als Außerirdische gesehen werden.

Man schlüpft in die Rolle des Pathfinders, dem Anführer einer Gruppe Forscher mit militärischer Ausbildung, der gemeinsam mit seinem Team versucht eine neue Heimat für die Menschheit zu finden. Doch ein schrecklicher Gegner stellt sich ihnen in den Weg und ein Kampf ums Überleben beginnt. Spielende entscheiden in diesem Action- Rollenspiel nicht nur über das Aussehen und Geschlecht ihres Spielcharakters sondern können mit ihren Entscheidungen auch den Spielverlauf beeinflussen.

Außerdem sammelt man auf den Missionen Erfahrungspunkte, die in die Weiterentwicklung verschiedener Fähigkeiten investiert werden können, die sich wiederum in drei verschiedene Fähigkeitsklassen aufteilen. So kann man selbst entscheiden ob der eigene Charakter entweder technisch, psychisch oder physisch begabt ist, was wiederum verschiedene Vorteile im Kampf schafft.

Neben der Hauptgeschichte kann man zahlreiche Planeten erkunden und mit einem eigenen Fahrzeug befahren. Auf den Planeten können nicht nur zahlreiche Nebenmissionen gespielt sondern auch Ressourcen beschafft werden, die man zur Erforschung und Herstellung von Waffen und Ausrüstung benötigt.

Getestete Plattform:

PS4

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß Riesige Welten mit vielen Aufgaben ~ Entscheidungen haben Auswirkungen auf den Spielverlauf Repetitive Nebenmissionen ~ Story könnte besser sein
Pädagogik Auge-Hand Koordination ~ Reaktionsfähigkeit ~ Zeitmanagement ~ Genderneutral Einsatz von Gewalt unumgänglich
Technik Toller Sound ~ Professionell vertont Grafik und Animationen lassen zu wünschen übrig ~ Längere Ladezeiten

Spielbar für:

  • Junge Erwachsene (16+ Jahre)
  • Erwachsene (18+ Jahre)

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Screenshot: Ein Soldat steht auf einem fremden Planeten
Screenshot: Ein Soldat kämpft sich durch Gegnerhorden
Screenshot: Eine außerirdische Frau mit blauer Haut und ernster Miene