Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Massive Chalice

Info & Pro/Contra
Cover: zeigt titelgebenden goldenen Kelch, aus dem Wasser rinnt.
Genre: 
Strategiespiele
Charakteristik: 
rundenbasiertes Strategiespiel in Fantasywelt
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 16
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Gewalt
Verfügbare Plattformen: 
Windows (PC)
Xbox One
Technische Voraussetzungen: 
OS: Windows Vista | Ubuntu 13.04 LTS, Processor: 1.8 GHz dual core CPU, Memory: 4 GB RAM, Graphics: 256 MB GeForce 8800, Radeon 3850, or Intel HD 3000 Graphics, DirectX: Version 11, Hard Drive: 2 GB available space, Sound Card: DirectX Compatible Sound
Verlag: 
Double Fine Productions
Erscheinungsdatum:
1. Juni 2015
Kosten:
bis EUR 20,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

„Massive Chalice“ ist ein rundenbasiertes Stragiespiel für PC und Xbox One in welchem die Spielenden ein Königreich aufbauen und gegen die Eindringlinge, die „Kadenz“ verteidigen müssen.

Die Handlung spielt in einem Fantasyreich, welches von brutalen Monstern der Kadenz bedroht wird. Ein sprechender großer Kelch (englisch: massive chalice) mit gespaltenem Wesen gibt den Spielenden Aufträge und Hilfestellungen in witzig gehaltenem Dialog beim Herrschen.

In neu gebaute Burgen werden Helden eingesetzt, die, verheiratet, Kinder zeugen und so die Blutlinie des Hauses sicherstellen, was einerseits für den Nachschub an Helden und andererseits für die Vererbung von magischen Gegenständen wichtig ist.

Die Helden können durch Zufall und Spielstil der Spielenden verschiedene Charakterzüge annehmen, die auch vererbt werden. (ca. 70 verschiedene Charaktereigenschaften, gute wie schlechte)

Außerdem bieten moralische Dilemmata eine spannende Abwechslung, die die Spielenden entscheiden müssen.

Die Kadenz greift meist an mehreren Orten gleichzeitig an, allerdings ist es den Spielenden nur an einem Ort möglich, den Angriff abzuwehren. Somit muss man eine gewisse Frustrationstoleranz bei "Massive Chalice" mitbringen, da Gebiete auch unwiederbringlich verloren werden können. Außerdem kann es ohne weiteres vorkommen, dass eine einzelne Schlacht verloren geht, damit ist das Spiel aber keineswegs zu Ende.

Die Währungseinheit im Spiel ist Zeit. So dauert das Spiel 300 Jahre, und deshalb ist es so wichtig, Burgen dynastisch zu regieren, Nachkommen zu zeugen oder Kinder zu adoptieren, damit die Blutlinie nicht ausstirbt, da die Helden nur ca. 70 Jahre alt werden.

In der Übersichtskarte obliegt den Spielenden die Verwaltung und der Ausbau des eigenen Königreichs indem neue Burgen oder andere Gebäude gebaut werden und verschiedene Forschungsziele ausgewählt werden. Wie zum Beispiel die Verbsserung von Waffen, oder die Erforschung neuer Gegenstände wie Heiltränke, Bomben etc.

Getestete Plattform:

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß stimmungsvolle Grafik und Figuren in düsterem Comic-Stil, kein Zeitdruck im Vergleich zu anderen Strategiespielen etwas weniger Möglichkeiten
Pädagogik strategisch-vorausschauenden Denkens und Planens wird gefördert; moralische Dilemmata regen zum Nachdenken an, geschlechtliche Gleichstellung bis hin zur gleichgeschlechtlichen Ehe in der Kinder adoptiert werden können Darstellung der Figuren und Kampfszenen für Kinderaugen ungeeignet; einzige Siegvariante ist das gewaltvolle Besiegen der Gegener; Welt in Gut und Böse eingeteilt; als Herrscher/-in der guten Seite ist jedes Mittel recht.
Technik Grafik und Bedienung in Ordnung

Spielbar für:

  • Junge Erwachsene (16+ Jahre)
  • Erwachsene (18+ Jahre)

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Screenshot: zeigt Landkarte mit Gebietsübersicht und eine Zeitachsel mit den wichtigsten Ereignissen.
Screenshot: zeigt Kampfgebiet im Freien mit den fünf HeldInnen. Im Hintergrund taucht ein Feind aus dem Nebel auf.
Screenshot: zeigt Kampfgebiet mit den fünf HeldInnen, die von mehreren Monstern eingekreist werden. Im Hintergrund sind weitere Feinde zu sehen.
Screenshot: zeigt den Spielbericht nach Levelabschluss. In einer Tabelle werden die Leistungen der jeweiligen HeldInnen aufgelistet und mit Erfahrungspunkten belohnt.
Screenshot: zeigt den Fertigkeitenbaum eines Helden.
Screenshot: zeigt die Charakterdetails eines Heldens mit Stufe, Erfahrungspunkte, Persönlichkeitsmerkmale und Statuswerte.
Screenshot: zeigt das Regenten-Auswahl-Fenster, samt den möglichen PartnerInnen.
Screenshot: zeigt das Forschungsfenster mit den verschiedenen Projekten, die ausgewählt werden können.