Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Mein Bauernhof - Tiere, Traktoren und Abenteuer

Empfehlungen
Cover: ein Bub mit einerm Heugabel in der Hand und einem lachendem Schaf

BuPP-Altersempfehlung:

"von 2 bis 4 Jahren"
Genre: 
Edutainment/Lernen
Charakteristik: 
Entdeckungsspiel
Altersfreigabe lt. Apple iOS Store:
ab 2
Verfügbare Plattformen: 
iOS (iPhone, iPad, iPod Touch)
Technische Voraussetzungen: 
iOS 7.1 oder neuer
Verlag: 
wonderkind GmbH
Erscheinungsdatum:
30. September 2016
Kosten:
bis EUR 5,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Ja
In-Game-Werbung Beschreibung:
Im Hauptmenü sieht man Werbung für andere Spiele des Herstellers. Im Spiel selbst gibt es keine Werbung.

Spielbeschreibung:

Das Spiel "Mein Bauernhof" ist eine Wimmelbuch-App, das heißt das Spiel fordert Kinder auf, in einer kinderbuchhaften Optik Dinge zu entdecken. Zusammen mit den Eltern können Spielende die Bauernhofwelt erkunden und durch Antippen von Objekten Animationen abspielen. Manche dieser „Aufgaben“ müssen hintereinander gemacht werden. Man kann zum Beispiel den Esel füttern, Schafen lustige Frisuren verpassen oder herausfinden, was Kühe gerne fressen. Auf Entdeckungsreise gehen die Spielenden an vier verschiedenen Spielorten: auf dem Lande, in der Scheune, auf dem Bauernhof und auf dem Bauernhof bei Nacht. Durch die Aufgaben und die Animationen lernen Kinder mehr über den Bauernhof und dessen Bewohner.

Spielbewertung:

"Mein Bauernhof" bietet Kleinkindern zwischen 2 und 4 Jahren ein interaktives Wimmelbuch. Wie im Buch suchen Kinder verschiedene Objekte, seien es Tiere, Maschinen oder Menschen. In diesem Spiel passiert jedoch mehr als im Buch, denn es wird eine Animation abgespielt und so wird das Ganze interaktiver. Die Steuerung ist einfach, genauso wie der Einstieg. Spielende haben sofort ein Erfolgserlebnis. Der Sound und die Grafik sind stimmig. Kinder sind sehr motiviert, jede Animation zu finden und wollen überall draufklicken.

Pädagogisch gibt es nichts zu bemängeln. Kinder lernen, welche Tiere und Maschinen sich auf dem Bauernhof befinden und was diese können. Auch ihrer Neugierde können sie freien Lauf lassen.

Das Spiel eignet sich hervorragend zum gemeinsamen Spielen: Eltern können z.B. mit ihren Kindern kleine Geschichten zu den Geschehnissen am Bauernhof erfinden. 

Spielspezifische Anmerkungen

Durch die sehr detailreiche Darstellung kann das Spiel nur auf einem Tablet sinnvoll gespielt werden, für Smartphones wäre die Darstellung zu klein und Bedienung zu fein. Im Elternbereich können weitere Spiele des Herstellers gekauft werden, diese sind mit einer Rechenaufgabe geschützt.

Getestete Plattform:

Spiel erfordert:

Reaktion:

wenig

Denken:

wenig

Ausdauer:

wenig

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Screenshot: Ein in zeichentrickhafter Manier gehaltener Bauernhof mit einigen Tieren, Menschen und viel Grün. Im Vordergrund ein Mädchen.
Screenshot: Eine in zeichentrickhafter Manier gehaltene Landschaft mit viel Grün, einem Tümpel und einem Feld, das gerade bestellt wird. Im Vordergrund ein Bub
Screenshot: Ein in zeichentrickhafter Manier gehaltener Stall mit verschiedenem Vieh und einem Traktor. Im VOrergrund ein Bub, der fragt, ob man ihm nicht helfe.
Screenshot: Ein in zeichentrickhafter Manier gehaltener Bauernhof mit einigen Tieren, Menschen und viel Grün.