Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Minecraft: Story Mode Das komplette Abenteuer

Info & Pro/Contra
cover: mehrere Minecraftfiguren vor einem dreiköpfigen Monster
Genre: 
Adventure
Charakteristik: 
Tell-tale-Geschichte (interaktive Geschichte)
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 12
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Schimpfwörter
Verfügbare Plattformen: 
PS3
PS4
Wii U
Windows (PC)
Xbox One
Xbox360
Verlag: 
Telltale Games
Erscheinungsdatum:
14. Dezember 2016
Kosten:
bis EUR 50,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

Das Spiel „Minecraft Story Mode - Das komplette Abenteuer“ ist ein Actiongame, das alle acht Episoden der Serie (die fünf Episoden der ersten Staffel und drei weitere Episoden des Adventure-Pass) beinhaltet. Es spielt sich wie ein interaktiver Film. Im Zentrum stehen Dialoge, bei denen die Spielenden rasch zwischen mehreren Antwortmöglichkeiten wählen müssen, denn die Entscheidung hat Einfluss auf das weitere Spielgeschehen. Erschwerend kommt hier neben dem Zeitdruck die englische Sprachausgabe hinzu, nur das Geschriebene ist deutsch.

In der Rolle der Minecraftfigur Jesse begeben sich die Spielenden auf eine gefährliche Reise durch das Minecraftuniversum. Dort wurde eine neue Bedrohung entfesselt, welche nur durch die Hilfe des „Order of the Stone“, einer sagenumwobenen Gruppe, die den legendären Enderdrachen erschlagen haben soll, abgewendet werden kann. Ihre Suche nach dieser Gemeinschaft führt die Spielenden bis in die Unterwelt, wo sie vielfältigen Gefahren gegenüberstehen. Die Spielenden müssen dabei Kämpfe gegen Zombies, Spinnen und verschiedenen anderen Wesen aus der Minecraftwelt bestehen. Aus Rohstoffen, wie beispielsweise Holz und Stein, können Waffen oder andere Gebrauchsgegenstände gebaut werden - aber nur, wenn das verlangt wird, denn ein generelles freies Erkunden der Spielwelt, Abbauen von Rohstoffen und freies Gestalten ist in diesem Spiel nicht möglich. Charaktere können den größten Teil der Zeit auch nicht selbst gesteuert werden. Die Hauptaufgabe der Spielenden liegt im schnellen Erfassen der Geschichte und Dialogsequenzen und dem raschen Entscheiden für eine Option.

 

Spielspezifische Anmerkungen:

Englische Sprachausgabe! Nur Geschriebenes auf deutsch.

Getestete Plattform:

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß interessante Story, witzige Dialoge und Gags Überforderung durch hohe sprachliche Anforderungen (Englisch, schnelles Lesen und sinnmäßiges Erfassen) zumindest bei jungen Spielenden; Spielkonzept ist Geschmacksache - jedenfalls nicht das, was man von Minecraft erwarten würde.
Pädagogik fordert und fördert rasches Lesen, Spracherfassung und Konzentration; überlässt Spielenden Entscheidungen, die weiteren Spielverlauf beeinflussen; sowohl männliche als auch weibliche starke Charaktere vorhanden nur mit guten Englischkenntnissen in vollem Umfang spielbar, denn man muss der Geschichte folgen können und sich tw. parallel für eine Dialogoption entscheiden; keine Pausetaste oder Wiederholungsmöglichkeiten der Dialoge; tw bedrohliche Kampfsequenzen
Technik im Minecraftstil aber ohne die Freiheiten von Minecraft; nur englische Sprachausgabe; die Möglichkeiten der WiiU-Steuerung werden nicht genützt.

Spielbar für:

  • Jugendliche (12+ Jahre)
  • Junge Erwachsene (16+ Jahre)

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
screenshot: Minecraftfiguren schauen in ein Enderportal
screenshot: Minecraftfiguren in Kampfposition
screenshot:kämpfende Minecraftfiguren
screenshot:erstaund wirkende Minecraftfiguren
screenshot:fünf zufriedene Minecraftfiguren