Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Monument Valley

Empfehlungen
Logo des Spiels mit Spielfigur, eine weiße Prinzessin, die auf einem Block steht.

BuPP-Altersempfehlung:

"ab 8 Jahren"
Genre: 
Rätsel/Gehirnsport
Charakteristik: 
Rätselspiel mit optischen Illusionen
Altersfreigabe lt. Apple iOS Store:
ab 4
Google Alterseinstufung:
Alle Stufen
Verfügbare Plattformen: 
Android
iOS (iPhone, iPad, iPod Touch)
Verlag: 
ustwo
Erscheinungsdatum:
3. April 2014
Kosten:
bis EUR 5,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

In "Monument Valley" steuern die Spielenden die stille Prinzessin Ida durch eine märchenhafte Welt. In jedem der zehn Level wartet ein anderes surreales Bauwerk, durch das die Spielenden einen Weg finden müssen. Es gilt Brücken zu schaffen, Höhenunterschiede zu überwinden oder den schwarzen Krähen auszuweichen, die Idas Wege blockieren.

Die unmögliche Architektur der Bauwerke erinnert an die Kunstwerke von M. C. Escher. Dementsprechend gestalten sich auch die Rätsel. Durch das Bewegen von Plattformen, das Wechseln der Perspektive oder das Drehen von Gebäudeteilen entstehen Wege, wie sie es in der Realität nicht geben könnte.

Eingerahmt wird das Spiel durch eine minimalistische, kryptische sowie philosophische Geschichte, die Idas „Suche nach Vergebung“ erzählt.

Spielbewertung:

„Monument Valley“ überzeugt durch eine tadellose optische und akustische Umsetzung. Das Spiel ist künstlerisch wertvoll und mit Liebe zum Detail gestaltet. Hintergrundmusik und Geräusche tragen zu einer entspannenden Atmosphäre bei. Auch die Geschichte fügt sich gut in das Spielgeschehen ein und lässt Raum für Interpretationen.

Die Rätsel laden zum „Um die Ecke denken“ ein und schulen die Problemlösungskompetenz der Spielenden. Durch das Entschlüsseln der unmöglichen Architektur werden räumliches Vorstellungsvermögen sowie Formerfassung gefordert und gefördert. Der Schwierigkeitsgrad der Rätsel steigt stetig an, insgesamt sind sie jedoch relativ einfach - manchmal etwas zu einfach - zu lösen. Dank der interessanten Umsetzung tut dies dem Spielspaß jedoch kaum einen Abbruch und spätestens gegen Ende werden dann auch die Aufgaben kniffliger.

Einziges Manko ist die kurze Durchspielzeit, über die man jedoch auf Grund der qualitativ hochwertigen Umsetzung hinweg sehen kann. Zudem wurden bereits weitere Levels in Aussicht gestellt.

Durch die intutive Bedienung, den durchwegs eher niedrigen Schwierigkeitsgrad und die gewaltfreie Umsetzung kann "Monument Valley" seitens der BuPP bereits für Kinder ab 8 Jahren empfohlen werden. Aber auch Jugendliche und Erwachsene werden eine Freude daran haben.

Spielspezifische Anmerkungen

Das Spiel ist in mehreren Sprachen erhältlich, unter anderem auch in Deutsch.

Getestete Plattform:

Spiel erfordert:

Reaktion:

wenig

Denken:

viel

Ausdauer:

mittel

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Schwebendes Gebäude mit Türmen, sitzenden Raben und der Prinzessin
Screenshot mit einer schwebenden Burg mit vielen Stiegen
Gebäude mit drei Türmen auf einer Wiese
Dunkles Gebäude mit der Prinzessin und einem Geist
Turm mit großem Mond im Hintergrund