Zum Inhalt Zum Hauptmenü

One Piece: Unlimited World Red

Info & Pro/Contra
Cover von "One Piece: Unlimited World Red" mit zahlreichen One Piece Charaktere, die über eine Wiese laufen
Genre: 
Adventure
Charakteristik: 
Action-Adventure
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 12
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Gewalt
Schimpfwörter
Verfügbare Plattformen: 
3DS
PS3
PSVita
Wii U
Technische Voraussetzungen: 
Mindestens 2497 MB freier Festplattenspeicher auf der Konsole
Verlag: 
Namco Bandai
Erscheinungsdatum:
27. Juni 2014
Kosten:
bis EUR 70,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Ja
Multiplayer-/ Kooperationsmodus Beschreibung:
Spielende können zu zweit im Team Kämpfe gegen GegnerInnen ausfechten
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

Im Action- Adventure Spiel "One Piece: Unlimited World Red" gehen die Spielenden mit dem aus Mangas und der Animeserie bekannten Piratenburschen Ruffy und seiner Strohhutbande auf Tour. Ausgehend von der Stadt Trans Town, die als Umschlagsort für Spielspeicherung und Questerfüllung dient, erkunden Ruffy und seine Freunde die umliegenden Inseln. Gleich zu Beginn werden die Mitglieder von Ruffys Strohhutbande entführt, die Spielenden beginnen ihre Reise somit, indem sie erste Gegner/innen in die Flucht schlagen und die Freunde zu befreien.

"One Piece: Unlimited World Red" zeichnet sich durch seine zahlreichen Kämpfe aus, die mit den unterschiedlichen Charakteren bestritten werden müssen. Dabei können die Spielenden auch zu zweit antreten oder einfach zwischen mehreren One Piece Charakteren wechseln. Jeder Charakter hat seine eigenen Spezialfähigkeiten, die im Kampf genutzt werden können. Auch wenn die Anforderungen im Spielverlauf leicht ansteigen, so ist der Schwierigkeitsgrad allgemein niedrig gehalten und kann über die Optionen noch weiter vereinfacht werden.

Abseits der Kämpfe sorgen diverse Minispiele und Quests für Abwechslung, während die Umgebung zwar knallig bunt, jedoch schlicht gehalten ist. Neben dem Story-Modus können sich die Spielenden außerdem im Kolosseum-Modus austoben und ihre Kampfkünste unter Beweis stellen. "One Piece: Unlimited World Red" besticht besonders durch seine gut gelungene Lizenzumsetzung. Die bekannten One Piece Charaktere haben dieselbe überzogene Gestaltung und den gleichen irrwitzigen Humor wie ihre Manga- und Anime-Pendants.

Spielspezifische Anmerkungen:

Japanische Sprachausgabe mit deutschen Untertiteln.

Getestete Plattform:

PS3

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß Wechsel zwischen allen Charakteren ist während des Spiels möglich; Abwechslung durch Minispiele und Quests, die anspruchsvoller werden; typischer One Piece Humor kaum Dynamik der Spielwelt und eintönige Gestaltung der Umgebungsdetails
Pädagogik im Kooperationsmodus ist Zusammenspiel mit Spielpartnern/innen wichtig; einführendes Tutorial mit Steuerungsbeschreibung Kampf und aggressives Verhalten gegenüber Gegnern/innen und Gegenständen ist auszuführen
Technik Installation einiger Spieldaten auf der Konsole, wodurch die Ladezeiten im Spiel verkürzt werden mittelmäßige Grafik

Spielbar für:

  • Jugendliche (12+ Jahre)
  • Junge Erwachsene (16+ Jahre)
  • Erwachsene (18+ Jahre)

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Screenshot vo "One Piece: Unlimited World Red" mit Hauptcharakater Ruffy im Kampf
Screenshot von "One Piece: Unlimited World Red" mit Hauptcharakter Ruffy, der in die Luft springt
Screenshot von "One Piece: Unlimited World Red" mit einem Kampfgeschehen
Screenshot von "One Piece: Unlimited World Red" mit einem Kampf auf einem Eisblock
Screenshot von "One Piece: Unlimited World Red" mit einem zerstörten Eisentor