Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Persona Q: Shadow of the Labyrinth

Spiele-Kurzinfo
Charaktere aus Persona Q
Genre: 
Rollenspiele
Charakteristik: 
Rollenspiel & Action-Adventure
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 12
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Angst
Gewalt
Schimpfwörter
Sex/Nacktheit
Verfügbare Plattformen: 
3DS
Verlag: 
NIS America
Erscheinungsdatum:
28. November 2014
Kosten:
bis EUR 50,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

"Persona Q: Shadow of the Labyrinth" ist eine Mischung aus Rollenspiel und Dungeon Crawler (d.h. es wird viel Zeit mit Durchforsten von Dungeons verbracht). Die Hauptfiguren stammen aus den Vorgängerspielen "Persona 3" und "Persona 4", man kann zwischen den jeweiligen Protagonisten dieser beiden Spiele wählen. Durch die Wahl des Helden, die Art der Dialogführung und anderen Spielentscheidungen verändert sich die Spielgeschichte.

Zur Spielgeschichte: Als plötzlich ein geheimnisvoller Uhrturm vor der Yasogami High erscheint, verändert sich die Schule und jedes Klassenzimmer verwandelt sich in ein Dungeon voller Monster. Das Geheimnis kann nur gelüftet werden, wenn alle Labyrinthe vor dem letzten Glockenschlag gemeistert werden. Man befindet sich hauptsächlich in Dungeons, bekämpft Monster, sammelt Erfahrungspunkte zum Hochleveln und findet Schätze. Außer den Labyrinthen gibt es noch die Yasogami High-School, in der man mit anderen Charakteren plaudern, sich neue Waffen kaufen und neue Helden durch Fusion schaffen kann.

Spielspezifische Anmerkungen: 
Nur in englischer Sprache.

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Zwei Personen unterhalten sich
Entwicklungsfenster eines Monsters
Kampfbildschirm
drei Charaktere unterhalten sich