Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Pet Rescue Saga

Info & Pro/Contra
Cover mit einem Hund und Spielblöcken
Genre: 
Casual Games
Charakteristik: 
tierisches Strategie-Puzzle für zwischendurch
Altersfreigabe lt. Apple iOS Store:
ab 4
Google Alterseinstufung:
Alle Stufen
Verfügbare Plattformen: 
Android
Facebook-Spiele
iOS (iPhone, iPad, iPod Touch)
Technische Voraussetzungen: 
Facebook-Account (nicht unbedingt notwendig) und Internetzugang
Verlag: 
King.com Ltd.
Erscheinungsdatum:
31. Oktober 2012
Kosten:
EUR 0,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Ja
Multiplayer-/ Kooperationsmodus Beschreibung:
Es ist kein direkter Multiplayer- oder Kooperationsmodus vorhanden, es kann jedoch Freund/-innen mit Leben oder Blockhämmern (Booster) geholfen werden und Highscores aller Freund/-innen werden sichtbar gelistet.
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Ja
In-Game-Käufe Beschreibung:
Mittels echtem Geld kann die Spielwährung "Goldbarren" gekauft werden. Die Goldbarren können gegen Booster (nützliche Spielhilfen) eingetauscht werden.
In-Game-Werbung:
Ja
In-Game-Werbung Beschreibung:
Bei Facebook nicht. In der Android- und iOS-Version wirbt King zwischen den Level für eigene Spiele.

Spielbeschreibung:

"Pet Rescue Saga" ist ein tierisches Rätselspiel für zwischendurch auf Facebook sowie für Android- und iOS-Geräte. Spielende müssen in "Pet Rescue Saga" kleine, im Kindchenschema animierte Tierchen befreien, die auf farbigen Blöcken sitzen oder in Käfigen gefangen sind. In jedem Level müssen, im Tetris-Stil, die Blöcke hierfür in Gruppen der gleichen Farbe von mindestens zwei Blöcken angeordnet werden, um sie wegklicken zu können. Die Tiere fallen so im Spielfeld immer weiter herab, bis sie am unteren Spielfeldrand angekommen und somit befreit sind. Ziel dabei ist es, alle vorgegebenen Tiere zu retten und dabei möglichst viele Punkte zu erreichen, indem die größtmögliche Gruppierung an Blöcken aufgelöst wird. Für eine hohe Punktanzahl gibt es Münzen, mit denen sich die Spielenden den Booster Blockhammer (eine Spielhilfe) kaufen können. Wird ein Level nicht gelöst, verlieren die Spielenden eines von insgesamt fünf Leben. Die Spielleben werden im Laufe der Zeit automatisch wieder aufgefüllt.

Zusätzlich können Spielhilfen, die sogenannten Booster mit Goldbarren gekauft werden. Diese Goldbarren können nur mit echtem Geld erworben werden, sind aber für den Spielverlauf nicht notwendig.

Getestete Plattform:

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß einfaches Spielprinzip, schneller Einstieg, man muss sich an nichts erinnern Wenn man die fünf Leben verbraucht hat, dauert es eine Weile, bis man wieder spielen darf. Hier nervt die Aufforderung, mit Einsatz von echtem Geld die Zeit zu überspringen.
Pädagogik Problemlösung, strategisches Denken zeitweise Aufforderung zu In-Game-Käufen
Technik läuft stabil Facebookzwang, um neue Abschnitte freizuschalten, störend.

Spielbar für:

  • Kids (7-11 Jahre)
Screenshots: 
Spiellandkarte
Tetrisblöcke und zu rettenden Tiere
Tetrisblöcke und Säulensprenger-Booster
Zeilensprenger-Booster