Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Pokémon Tekken DX

Info & Pro/Contra
Cover: Schriftzug und einige Pokemon
Genre: 
Beat'em ups
Charakteristik: 
Kampfspiel
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 7
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Gewalt
Verfügbare Plattformen: 
Nintendo Switch
Verlag: 
Bandai Namco Entertainment
Erscheinungsdatum:
22. September 2017
Kosten:
bis EUR 70,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Ja
Multiplayer-/ Kooperationsmodus Beschreibung:
Zwei Spielende können ihre Pokemon gegeneinander antreten lassen. Entweder lokal an einer Konsole oder an zwei Konsolen via Drahtlosverbindung.
Onlinemultiplayerfunktion: 
Ja
Onlinemultiplayerfunktion Beschreibung: 
Zwei Spieler/-innen gegeneinander.
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

In diesem Beat'em up schlüpft man in die Rolle der Pokémon selbst. Man muss die Stärken und Schwächen der Kämpfenden nutzen und Spezialangriffe, Kombo-Attacken oder Blocken zeitgerecht einsetzen. Dabei spielen jedoch Elementklassen (Wasserpokémon hat Vorteile gegenüber einem Feuer-Monster) überhaupt keine Rolle, sondern nur die individuellen Fähigkeiten des ausgewählten Pokémons.

"Pokémon Tekken DX" ist die Portierung von "Pokémon Tekken" von der Wii U auf die Nintendo Switch Konsole. Der Inhalt wurde um ein paar Features erweitert und es stehen fünf zusätzliche Pocketmonster zur Verfügung, wie z.B. Silvarro, Impoleon und Scherox und die beiden neuen Helferpokémon Flamiau und Roball.

Man kann im Einzelspieler/-innenmodus versuchen, die Rangleiter der Ferrum-Liga hochzuklettern, indem man gegen zahlreiche virtuelle Gegner antritt. Bevor man gegen den Turnierleiter/ die Turnierleiterin antreten kann, muss man sich erst einen höheren Rang erspielen. Zusätzlich gibt es tägliche Herausforderungen. Mit jedem Duell erhält das gewählte Pokémon Erfahrungspunkte, die man zum Verstärken verschiedener Attribute einsetzen kann (Stärke, Verteidigung, Resonanz usw.)

Im Multiplayer kann man lokal und online gegen andere Spielende antreten. Lokal steht diesmal auch ein Splitscreen zur Verfügung. Außerdem gibt es in der DX Version auch einen Teamkampf, in dem man drei Monster auswählt und gegen das Team des Gegners/ der Gegnerin antreten lässt.

Mit gewonnenen Goodies (Styles & Outfit) kann der Avatar individualisiert werden.

Dank der portablen Switch Konsole kann sogar jederzeit und überall gespielt werden, auch zu zweit an einem mobilen Gerät, wenn man die beiden Joy-Controller abnimmt und aufteilt.

Spielspezifische Anmerkungen:

Englische Sprachausgabe mit deutschen Untertiteln

Getestete Plattform:

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß Beat'em Up mit ein paar taktischen Elementen. Einsteigerfreundlich (einfache Kombos). Neuartiges Kampfsystem (Feld- bzw Duellphase). Eintöniger Singleplayer-Modus. Langweiliges und langatmiges Hochkämpfen in der Ferrum Liga mit starken Schwankungen im Anforderungsgrad. Helfer-Pokémon haben wenig Auswirkungen auf den Kampfausgang.
Pädagogik Reaktion, Merkvermögen und rasche Auffassungsgabe werden spielerisch trainiert. Kämpfe sind ein Kräftemessen. Keine sichtbaren Verletzungen oder Sterben einer Spielfigur. Gewaltsame Kämpfe als einziger Spielinhalt. Wenig taktische Elemente im Vergleich zu klassischen Pokémon Spielen. Übertrieben/ irreal dargestelle Spezialmanöver. Stupides Knöpfedrücken führt, vor allem anfangs, auch zum Erfolg.
Technik Verbesserte Grafik gegenüber Wii U Vorgänger, detailreich animierte Pokémon, dynamische Echtzeitkämpfe, akkurate Kollisionsabfrage, Replays anderer Duelle online abrufbar. Multiplayermodus wahlweise auf einem Bildschirm oder per Splitscreen. Keine deutsche Sprachausgabe. "Nur" 21 spielbare Pokémon (andere Prügelspiele bieten oft mehr wählbare Charaktere an). Geschwätzige Mentorin mit hoher Stimmlage (Kommentarfrequenz kann jedoch angepasst bzw. nulliert werden).

Spielbar für:

  • Jugendliche (12+ Jahre)

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Screenshot: Pikachu steht einem blauen Fuchs-Pokemon gegenüber
Screenshot: ein Pokemon Kampf
Screenshot: Pikachu vollführt eine Blitzattacke
Screenshot: zwei Leute auf Bildschirmen und ihre Pokemon
Screenshot: eine Turnierstatistik
Screenshot: Inventar mit Kleidungsstücken
Screenshot: ein Arenakampf