Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Poly Bridge

Empfehlungen
Logo des Spiels:  Zwei Landstriche mit Bergen und einem Fluss dazwischen sind mittels einer Brücke verbunden über die gerade ein blauer VW-Bully fährt. Darüber steht "Poly Bridge" geschrieben

BuPP-Altersempfehlung:

"ab 12 Jahren"
Genre: 
Simulationen
Charakteristik: 
Brückenbau-Simulation
Altersfreigabe:
k.A.
Verfügbare Plattformen: 
Linux (PC)
Mac OSX (Apple)
Windows (PC)
Technische Voraussetzungen: 
1 GHz Prozessor oder höher, 2 GB RAM Arbeitsspeicher, Grafikkarte mit mind. 512 MB VRAM, 150 MB Festplattenspeicher.
Verlag: 
Dry Cactus
Erscheinungsdatum:
12. Juli 2016
Kosten:
bis EUR 20,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Ja
Onlinemultiplayerfunktion Beschreibung: 
Es gibt die Möglichkeit, selbst erstellte Level hochzuladen. Die hochgeladenen Level anderer Spieler/innen können gespielt und bewertet werden. Eine direkte Kommunikation mit anderen Spieler/innen ist nicht möglich.
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

„Poly Brigde“ ist ein umfangreicher Brückenbau-Simulator, der in moderner Retro-Grafik gehalten ist. Die Aufgabe des/der Spielenden ist das Bauen einer Brücke aus verschiedensten Materialien mit vielen technischen Elementen. Nach dem Bauen der Brücke gilt es, in einer Simulation ein Fahrzeug über die Brücke fahren zu lassen. Kommt dieses am anderen Ufer an, so ist das Level geschafft. Es gibt momentan sieben Welten, die sich landschaftlich stark unterscheiden – beispielsweise Wald, Wüste oder antike Ruinen. Jede dieser Welten ist in fünfzehn Level unterteilt, die sich in Schwierigkeit und Anforderung an die Brücke unterscheiden. Es gibt ein vorgegebenes Budget und eine gewisse Anzahl an Materialien.

Das Brückenbauen wird beim ersten Spielstart ausführlich in einem kurzweiligen Tutorial erklärt, dabei werden auch die unterschiedlich technischen Elemente erklärt. Beispielsweise gibt es Hydraulik-Zylinder, die bei richtiger Montage die Brücke bewegen können.

Neben der oben beschriebenen Kampagne gibt es auch den Sandbox-Modus, der das Erstellen und Hochladen eigener Levels ermöglicht. Diese können dann von anderen Spieler/innen gespielt werden. Umgekehrt ist es im Workshop-Modus möglich, von anderen Nutzern generierte Levels herunterzuladen und zu spielen.

Alle gespielten Levels können nach der Simulation als Video oder Bild in den bekannten sozialen Medien geteilt werden oder spielintern in eine Gallerie geladen werden. Diese Gallerie ist im Spiel zugänglich und enthält die hochgeladenen Videos aller Spieler/innen.

Spielbewertung:

Die Brückenbau-Simulation „Poly Bridge“ überzeugt durch abwechslungsreiche Levels und umfangreiche Spielelemente, die frei eingesetzt werden können. In Kombination mit der Möglichkeit, die Levels anderer Nutzer zu spielen und selbst generierte Level hochzuladen, wird der Wiederspielwert stark erhöht. Die Liste der verfügbaren von anderen Spielenden generierten Levels ist momentan sehr lang, die Qualität der verfügbaren Levels ist durchschnittlich in Ordnung.

Grafisch ist „Poly Bridge“ im modernen Retro-Stil gehalten – große Polygone und viele Kanten – und wirkt harmonisch und farbenfroh. Die Hintergrundmusik ist unauffällig und entspannend. Die Simulationen bzw. die Physik- Engine wirkt realistisch, im Simulationsmodus ist es auch möglich die derzeitige Belastung der Brücke anzeigen zu lassen.

Das Brückenbauen an sich fordert und fördert Planung und Vorstellungsvermögen, sowie rudimentäre statische und physikalische Kompetenzen, auch mittels unterschiedlichem Baumaterial, wie Holz, Stahl oder Seile. Das Förderpotential ist allgemein sehr hoch, da auch Problemlösung und logisches Denken geschult werden.

Getestete Plattform:

Spiel erfordert:

Reaktion:

wenig

Denken:

viel

Ausdauer:

viel

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Screenshot: Eine komplizierte Brückenkonstruktion mit zwei Etagen und mehreren Zugbrücken verbindet zwei Wüsenlandschaften. Ein blauer VB-Bully springt über eine Brücke während unter einer anderen Zugbrücke ein Schiff passiert.
Screenshot: Konstruktionsmenü im Spiel. Schematisch sind verschiedene Brückenelemente zu sehen die über Knoten miteinander verbunden sind.
Screenshot: Eine etwas komplexere Brückenkonstruktion verbindet zwei bergige, schneebedeckte Landschaften über einen Fluss.
Screenshot: Konstruktionsmenü, das im Stil typischer Blaupausen gehalten ist.