Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Ragnarök - Online

Info & Pro/Contra
Cover vom Spiel mit einer opulenten Stadt auf einem Felsen im Hintergrund und fünf Kriegern im Animestil, die teilweise überdimensionale Waffen bei sich tragen.
Genre: 
Rollenspiele
Charakteristik: 
Free2Play Fantasie-Rollenspiel
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 7
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Gewalt
Verfügbare Plattformen: 
Windows (PC)
Technische Voraussetzungen: 
aufrechte Internetverbindung, 128 MB Arbeitsspeicher, 1,7 GB Festplattenspeicher
Verlag: 
Gravity
Erscheinungsdatum:
15. April 2004
Kosten:
EUR 0,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Ja
Onlinemultiplayerfunktion Beschreibung: 
Spielende können sich zu Gruppen zusammenschließen und gegen Monster kämpfen, sowie auch Gilden bilden und bei verschiedenen Events teilnehmen. Gegeneinander kämpfen ist ebenfalls möglich.
In-Game-Käufe:
Ja
In-Game-Käufe Beschreibung:
Im Shop können sog. Karats erworben werden, um die man sich spezielle Gegenstände kaufen kann, sowie auch Premium -itgliedschaften, die Spielvorteile bringen.
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

"Ragnarök - Online" ist ein kostenloses Rollenspiel im Animestil, welches seit dem Erscheinungsjahr 2004 Millionen von Spielenden angelockt hat. Das Alter spiegelt sich in der veralteten 3D-Grafik wieder, die mit 2D-Elementen das nostalgische Spielklima ausmacht.

Die Spielenden bewegen sich in der von Menschen, Göttern und Dämonen bewohnten, großen Welt "Rune Midgard", deren Frieden durch wild gewordene Tiere, Monster und Naturkatastrophen bedroht wird. Um den Frieden wiederherzustellen, schlüpfen die Spielenden in die Rolle furchtloser Krieger/-innen und können zwischen zehn verschiedenen Berufsklassen wählen, wobei jede dieser Klassen verschiedene Fertigkeiten mit sich bringt, z.B. Magier mit Feuerball. Die Hauptaufgabe besteht darin, die Welt zu erkunden und verschiedene Aufgaben (Quests) zu lösen, für die man Erfahrungspunkte und Gegenstände bekommt. Dabei handelt es sich vor allem um das Kämpfen gegen verschiedene Monster. Die Spielenden bewegen sich frei und müssen zum Teil lange Distanzen zurücklegen, wobei ein Teleportieren von Städten aus möglich ist. Gefundene Gegenstände, wie Ausrüstung, Heiltränke etc., können zum Teil verbessert werden und in Städten verkauft oder mit anderen Spielenden im online- Chat gehandelt werden.

Ein Zusammenschluss von mehreren Spielenden in Form von Gilden oder Gruppen erleichtert den Kampf gegen Monsterbosse und ist für den Spielverlauf empfehlenswert. Zweimal die Woche finden Gildenkämpfe um Burgen statt, wo auf die Sieger Preise warten - somit wird ein Miteinander belohnt. Die Welt Rune Midgard besteht aus über 400 Gegenden mit einigen Höhlen und Städten und besitzt eine breite online- Community mit Foren und Enzyklopädien.

Spielspezifische Anmerkungen:

"Ragnarök - Online" ist ein kostenloses Rollenspiel, kann aber auch im Handel um 10 Euro erstanden werden. Die Kaufversion beinhaltet eine dreimonatige Premium-Mitgliedschaft und Bonusobjekte, sowie ein kurzes Handbuch. Zum Spielen wird entweder ein Gravity-, oder Steam- Account benötigt, das kostenlos ist. Seit 2011 gibt es "Ragnarök - Online 2" als Free2Play Spiel, welches auf dem selben Spielprinzip beruht aber mit moderner Grafik ausgestattet ist.

Getestete Plattform:

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß Große Welt mit vielen verschiedenen Arealen und Monstern, einige Events wie Gildenkämpfe, Boni wie Haustiere, Heirat etc., viele Möglichkeiten Charakter individuell anzupassen Komplizierter Einstieg, lange Laufzeiten, sich wiederholende Kämpfe
Pädagogik Strategisches Verhalten anwendbar (Problemlösung, Routenplanung, Kampf), Teamwork wird belohnt Kämpfe gegen Monster sind unausweichlich (wirken jedoch harmlos), im Online - Chat kann das Vorkommen nicht altersgerechter Inhalte nicht ausgeschlossen werden
Technik Steuerung lässt sich anpassen - Tasten sind frei belegbar Veraltete Grafik und Musik, ruckelige Steuerung, unvollständige Übersetzung aus dem Englischen mit Rechtschreibfehlern

Spielbar für:

  • Jugendliche (12+ Jahre)
  • Junge Erwachsene (16+ Jahre)
  • Erwachsene (18+ Jahre)

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Weltkarte mit vielen unterschiedlichen Arealen und Anzeige, welches Level die Monster in diesem Gebiet haben.
Eine Stadt zu Weihnachten mit geschmücktem Christbaum und Schneefall.
Viele Spielende auf einem Fleck in der Stadt, die handeln wollen und ihr Angebot in einer Sprechblase eingeblendet haben.
Viele Spielende im Kampf in einer Höhle mit vielen Lichteffekten.