Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Rainbow Six: Siege

Info & Pro/Contra
Cover: eine Kampfszene zwischen bewaffneten Männern
Genre: 
Shooter
Charakteristik: 
Taktik-Shooter
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 18
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Gewalt
Online
Schimpfwörter
Verfügbare Plattformen: 
PS4
Windows (PC)
Xbox One
Technische Voraussetzungen: 
Windows 7 oder aktueller (64-bit Versionen benötigt); Intel Core i3 560 mit 3.3 GHz oder gleichwertig; 6 GB RAM; NVIDIA GeForce GTX 460 oder gleichwertig (DirectX-11-kompatibel mit mindestens 1 GB VRAM), 30 GB Festplattenspeicher
Verlag: 
Ubisoft
Erscheinungsdatum:
1. Dezember 2015
Kosten:
bis EUR 70,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Ja
Onlinemultiplayerfunktion Beschreibung: 
Online-Multiplayer-Modus für bis zu zehn Spielende gleichzeitig
In-Game-Käufe:
Ja
In-Game-Käufe Beschreibung:
Es ist möglich, Rainbow Credits mit Echtgeld zu kaufen, um neue Waffen und Kostüme freizuschalten. Diese können aber auch durch Erfüllen von Spielzielen verdient werden.
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

"Rainbow Six: Siege" ist der neueste Teil der kommerziell sehr erfolgreichen "Rainbow Six"- Reihe. Auch diesmal gilt es, Szenarien durchzuspielen, in denen Spezialeinheiten gegen Terroristen kämpfen. 

Im Spiel finden sich zwei Teams zu je fünf Spielenden, die abwechselnd in die Rolle der Terroristen und Spezialeinheiten schlüpfen. Es gilt dann, bestimmte Spielziele zu erreichen, beispielsweise eine Bombe zu entschärfen, während das andere Team versucht, das zu verhindern. Das Spiel ist dabei auch gewonnen, wenn alle Mitglieder des gegenerischen Teams abgeschossen wurden. Hierbei wird großes Augenmerk auf eine taktische Komponente gelegt. Spielende wählen zu Beginn aus verschiedenen Klassen aus, die auch Spezialfähigkeiten mit sich bringen. Eine gute Kombination von Spezialfähigkeiten und gute Absprache im Team sind wichtig, um das gegnerische Team auszuschalten.

Das Herzteil des Spiels stellt der Mehrspielermodus dar, der nur online verfügbar ist. Es gibt auch einen Einzelspielermodus, der aber nur aus Übungsmissionen besteht und somit eine Vorbereitung für den Mehrspielermodus darstellt.

Spielspezifische Anmerkungen:

Spiel komplett auf Deutsch erhältlich; Internetverbindung und kostenpflichtiger" Playstation Plus" - Account notwendig, um das Hauptspiel zu spielen; Chatfunktion ist vorhanden

Getestete Plattform:

PS4

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß Gelungene Spieldynamik; kurzweiliges Spielerlebnis; kann mit Freunden/-innen zu fünft gespielt werden Kein Storymodus; Internetcommunity ist schnell ausfallend und ungeduldig mit Neulingen; hohe Anforderungen an spielerisches Können; kann anfangs frustrierend sein
Pädagogik Taktische Absprache mit Teamkollegen/-innen notwendig; hohe Anforderungen an Konzentration und Reaktion Waffengewalt und Brutalität; steile Lernkurve notwendig, um nicht frustriert zu sein
Technik Grafisch und akustisch auf aktuellem Stand; Steuerung für das Gamepad gut umgesetzt Kämpfte zu Beginn mit Verbindungsproblemen

Spielbar für:

  • Erwachsene (18+ Jahre)

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Screenshot: Ein Spielmenü, in dem der Charakter ausgewählt wird
Screenshot: Der bewaffnete Spieler erkundet ein Haus
Screenshot: Zwei Spieler versuchen, über ein Fenster in ein Haus einzudringen
Screenshot: Der Spieler bringt Sprengstoff an einer Wand an