Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Real Racing 3

Info & Pro/Contra
Icon von Real Racing mit einem gelben Sportwagen, der um eine Kurve fährt
Genre: 
Rennspiele
Charakteristik: 
Autorennsimulation
Altersfreigabe lt. Apple iOS Store:
ab 4
Google Alterseinstufung:
Niedrige Stufe
Verfügbare Plattformen: 
Android
iOS (iPhone, iPad, iPod Touch)
Technische Voraussetzungen: 
Spiel erfordert eine ständige Internetverbindung
Verlag: 
EA Swiss Sarl
Erscheinungsdatum:
28. Februar 2013
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Ja
Onlinemultiplayerfunktion Beschreibung: 
Online gegen andere Spieler/-innen über Time Shifted Multiplayer, man muss dafür nicht gleichzeitig online sein
In-Game-Käufe:
Ja
In-Game-Käufe Beschreibung:
Man kann Verbesserungen für Autos oder neue Rennstrecken kaufen.
In-Game-Werbung:
Ja
In-Game-Werbung Beschreibung:
Bandenwerbung auf den Absperrungen der Rennstrecken

Spielbeschreibung:

"Real Racing 3" ist ein Autorennsimulationsspiel für iOS (iPhone & iPad) und Androidgeräte. Die Spielenden können aus diversen realen Fahrzeugen und lizensierten Strecken auswählen und verschiedene Renntypen (Zeitrennen, Runden-Rennen) bestreiten. Die Steuerung funktioniert, als ob man ein Lenkrad in der Hand hält: Durch die Neigung des Geräts nach rechts und links, das Fahrzeug beschleunigt von selbst, man muss sich lediglich auf das Bremsen und Steuern konzentrieren. Für jedes gewonnene Rennen erhält man Preisgeld, das man in sein Auto investieren und zb. Motor, Bremsen, Antrieb, etc verbessern kann. Verbesserungen am Auto dauern allerdings eine gewisse Zeit, die man entweder abwarten kann oder Helme einsetzen, die man im Spiel um echtes Geld kaufen kann. Außerdem verschleißt das Auto mit jedem Rennen ein wenig und alle paar Runden muss es zur Wartung, für die man wieder in Echtzeit warten muss oder einen Helm einsetzt. Das Spiel ist in der Anschaffung im Prinzip kostenlos, es bieten sich im Spiel allerdings viele Möglichkeiten, durch Minikäufe Geld zu investieren. Das Spiel ist an sich auch ohne diese Käufe spielbar, jedoch wird die Schwierigkeit sehr anspruchsvoll und das Spielgeschehen immer wieder durch Wartezeiten unterbrochen. Im Lauf der Zeit werden immer weitere Herausforderungen freigeschaltet, in denen man sich messen kann.

Getestete Plattform:

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß Das Spiel startet schnell und man kommt sofort rein, man braucht sich an nichts zu erinnern, die Steuerung ist selbsterklärend. Ohne Ingamekäufe immer größer werdende Nachteile gegenüber anderen Fahrern; lästige Wartezeiten
Pädagogik Sportspiel mit Fokus auf Auge-Hand-Koordination, schnelle Auffassungsgabe In-Game Käufe sind sehr verlockend präsentiert
Technik Ansprechende Grafik Für einige Geräte vielleicht etwas groß: ca. 1 GB Download - WLan erforderlich

Spielbar für:

  • Jugendliche (12+ Jahre)
  • Junge Erwachsene (16+ Jahre)
  • Erwachsene (18+ Jahre)

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Bild mit Darstellung der Ingamegrafik und Hinweis, dass das Spiel für iOS (und Android) gemacht ist
Ingamegrafik und Hinweis, dass das Spiel für iOS (und Android) gemacht ist
Ingamegrafik und Hinweis, dass das Spiel für iOS (und Android) gemacht ist