Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Sims 4 - Zeit für Freunde

Info & Pro/Contra
Cover: vier junge, lächelnde Sims, die sich umarmen.
Genre: 
Simulationen
Charakteristik: 
Lebenssimulation
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 12
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Gewalt
Sex/Nacktheit
Verfügbare Plattformen: 
Mac OSX (Apple)
Windows (PC)
Verlag: 
EA Games
Erscheinungsdatum:
10. Dezember 2015
Kosten:
bis EUR 50,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

Im neuen Erweiterungsteil vom Basisspiel "Die Sims 4" begeben sich Spielende mit ihren eigenen erstellten Sims in die europäisch angehauchte Stadt Windenburg. Dort gibt es neben trendigen Espressobars und Pubs auch Nachtclubs. Bei den alte Ruinen, am spukenden Landsitz mit Heckenlabyrinth oder bei den Klippen mit Pools, die wie ein See angelegt sind, werden gerne Tanzpartys gefeiert. In "Die Sims 4 - Zeit für Freunde" stehen auch soziale Gruppierungen, denen man beitreten oder selbst gründen kann, im Mittelpunkt. Diese Gruppen haben bestimmte Anforderungen wie Alter, Karriere, Merkmale oder Fähigkeiten. So besitzen zum Beispiel Fitnessgruppen einen eigenen Treffpunkt, eine eigene Begrüßung, ein gemeinsames Outfit und bevorzugen bzw. lehnen bestimmte Verhaltensweisen ab. Neben neuen - hauptsächlich romantischen - Interaktionsmöglichkeiten, können Sims nun auch Tanzen und die DJ-Fähigkeit erlernen. Wie gewohnt gibt es auch einige neue Frisuren, Kleidungsstücke und Haushaltsobjekte wie einen Spieleautomaten, ein Dartspiel, einen Spieltisch, einen Tischfußballtisch und ein Lagerfeuer.

Spielspezifische Anmerkungen:

Zum Spielen wird das Basisspiel "Die Sims 4" benötigt, sowie eine Registrierung auf der Internet-Vertriebsplattform Origin.

Getestete Plattform:

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß spaßige Gegenstände, viele soziale Interaktionen; fügt sich gut ins Gameplay ein wenige neue Schritte beim Tanzen; Partys müssen sofort besucht werden
Pädagogik Vorausplanung und kreatives Denken wird gefördert freizügige Outfits; Sex (unter Bettdecke verschwinden, keine völlige Entblößung); Nacktheit (aber verpixelt); aktive Gewalt (schlagen, kämpfen)
Technik farbenfrohe Grafik, läuft auch auf älteren Geräten geringe Neuerungen

Spielbar für:

  • Jugendliche (12+ Jahre)
  • Junge Erwachsene (16+ Jahre)
  • Erwachsene (18+ Jahre)

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Screenshot: Blick über die Stadt Windenburg mit Häusern im europäischen Stil.
Screenshot: Eine Tanzparty im Keller mit DJ-Pult.
Screenshot: Eine Gruppe von Sims trifft sich beim Lagerfeuer am Strand.
Screenshot: Die Mitglieder des Buchclubs spielen ein Gesellschaftsspiel und reden über Bücher.