Zum Inhalt Zum Hauptmenü

South Park: Der Stab der Wahrheit

Info & Pro/Contra
Cover des Spiels mit den Hauptcharakteren. Im Vordergrund steht Cartman als Zauberer verkleidet.
Genre: 
Rollenspiele
Charakteristik: 
Rollenspiel zur Zeichentrickserie "South Park"
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 18
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Gewalt
Schimpfwörter
Sex/Nacktheit
Verfügbare Plattformen: 
PS3
Windows (PC)
Xbox360
Technische Voraussetzungen: 
Windows XP (SP3) oder neuer, Zweikern-Prozessor mit 2 GHz, 2 GB RAM, 512 MB Grafikkarte, DirectX 9.0c, 6 GB Speicherplatz
Verlag: 
Ubisoft
Erscheinungsdatum:
27. März 2014
Kosten:
bis EUR 50,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

Das Rollenspiel "South Park: Der Stab der Wahrheit" basiert auf der Zeichentrickserie "South Park", die vor allem für grenzwertige, humorvolle Inhalte und schonungslose Gesellschaftskritik bekannt ist. Die Spielenden schlüpfen in die Rolle eines Kindes, das neu in den Ort "South Park" gezogenen ist und nun bemüht ist, dort neue Freunde/-innen zu finden. Dabei wird es in ein "Live-Action- Rollenspiel" verwickelt, bei dem sich die Kinder von South Park in zwei Gruppen geteilt haben. Die "Elfen" unter der Leitung von Stan und Kyle treten dabei gegen die von Cartman geführte Gruppe der "Menschen" an. Alle haben das Ziel, den "Stab der Wahrheit" zu besitzen.

Das Spielprinzip beruht auf klassischen Rollenspielelementen. Zu Beginn des Spiels können sich die Spielenden für einen Charakter entscheiden. Dabei wird allerdings nicht auf einen bekannten South Park Charakter zurückgegriffen, sondern es wird eine neue männliche oder weibliche Spielfigur erstellt, zur Gestaltung des Charakters können dabei unterschiedliche Outfits, Frisuren und Farben verwendet werden. Etwas später im Spiel müssen sich die Spielenden auch für eine Klasse entscheiden. Zur Auswahl stehen die Klassen Kämpfer, Magier, Dieb oder Jude. Je nach Klasse haben die Spielenden andere Spezialfähigkeiten und auch manche Dialoge mit den South Park Bewohner/-innen passen sich der gewählten Klasse an.

Mit dem erstellten Charakter durchleben die Spielenden eine Geschichte in South Park. Dabei gibt es viel zu erkunden, Missionen zu erfüllen, Gegenstände und Aufrüstungen zu sammeln. Immer wieder werden die Spielenden auch in Kämpfe zwischen den Kindern von South Park, den "Elfen" und den "Menschen", verwickelt. Diese werden in rundenbasierten Kämpfen ausgetragen. Dabei kommen verschiedene Waffen, Spezialfähigkeiten und "Zaubertränke" in Verwendung. Während die Kämpfe zwar realistisch dargestellt sind, entstammen sie - wie von der Serie bekannt - vielmehr der Fantasie der Kinder. So werden als Waffen z.B. Haushaltsgegenstände verwendet und entsprechend "umfunktioniert".

Im Spiel finden sich viele bekannte Charaktere und Schauplätze der Zeichentrickserie wieder. Auch der zynische und schwarze Humor voller Klischees und Anspielungen auf Begebenheiten und Personen der echten Welt begleitet die Spielenden durch das Spiel.

Spielspezifische Anmerkungen:

Das Spiel ist nur auf Englisch verfügbar. In der deutschen Version werden deutsche Untertitel eingeblendet.

Getestete Plattform:

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß interessante und humorvolle Geschichte; viele Nebenmissionen; viele Details; Charakter kann unterschiedlich gestaltet und aufgerüstet werden; gute Umsetzung der Zeichentrickserie im Spiel Durchgehend relativ niedriger Schwierigkeitsgrad (trotz der drei auswählbaren Schwierigkeitsgrade); wenig taktische und strategische Möglichkeiten; Spiel richtet sich hauptsächlich an Fans der Serie, anderen könnten die Inhalte schnell missfallen
Pädagogik Rundenbasierte Kämpfe erlauben überlegte Handlungen und erfordern bei den Spezialattacken und beim Blockieren Geschicklichkeit und Reaktionsvermögen Auf Grund der fragwürdigen Inhalte und des anstößigen Humors nur für erwachsene Fans der Serie geeignet; stark klischeebehaftete Witze; politisch inkorrekte, unmoralische Inhalte
Technik Gelungene optische und akustische Umsetzung Kleine technische Mängel in der PC-Version; Bedienung manchmal etwas fummelig

Spielbar für:

  • Erwachsene (18+ Jahre)

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Charaktere aus South Park. Alle sind verkleidet.
Die Spielfiguren befinden sich einem verwüsteten Zimmer.
Kenny, als Prinzessin verkleidet und viele andere Charaktere aus South Park.
Verschiedene Spielkarten mit den Aufschriften Fighter, Mage, Thief und Jew
Verkleidete Charaktere kämpfen im Schnee