Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Star Citizen

Spiele-Kurzinfo
Logo des Spieles: Ein silberner vierzackiger Stern, umgeben von einem Ährenkranz
Genre: 
Action
Charakteristik: 
Weltraum-Flugsimulation mit Action- und Shooterelementen
Altersfreigabe:
k.A.
Verfügbare Plattformen: 
Linux (PC)
Windows (PC)
Technische Voraussetzungen: 
Windows 7/8 oder Linux, Intel Core i7, GeForce GTX 680 oder Radeon HD 7970, 8GB RAM, 50GB Festplattenspeicher
Verlag: 
Cloud Imperium Games
Kosten:
bis EUR 30,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Ja
Onlinemultiplayerfunktion Beschreibung: 
Online kann mit anderen Spieler/-innen kommuniziert, gehandelt und gekämpft werden.
In-Game-Käufe:
Ja
In-Game-Käufe Beschreibung:
Im Store können verschiedene Raumschiffe und Zubehör wie neue Waffen und Dekomaterial gekauft werden.
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

"Star Citizen" ist ein MMORPG, dass sich derzeit in der Entwicklungsphase befindet. Mit über 70 Millionen Euro an Spendengeldern von Spieler/-innen und Investoren ist es das bis jetzt weltweit größte Crowd-Funding-Projekt.

In der fertigen Version soll das Spiel viele Galaxien und mehrere hundert Welten umfassen, die alle frei erkundet werden können. Die Spielenden können dabei die Aufgabe eines Händlers, Pirat, Schmugglers und vieler andmehr übernehmen und sich so eine virtuelle Weltall-Existenz aufbauen. Neben dem freien Spielmodus gibt es das "Squadron 42", das den Kampagnen-Modus von "Star Citizen" darstellt und eine Reihe spielbarer Missionen bietet. Als Pirat gibt es die Möglichkeit, andere Raumschiffe zu überfallen. Diese können dann in einem Ego- Shooter-Modus verteidigt werden. Auch Missionen auf Planetenoberflächen und in Weltraumstationen sind angedacht. Als Händler können Spielende beispielsweise eine Eisenmine im All errichten und dieses Rohmaterial gewinnbringend verkaufen oder selbst zu Raumschiffteilen verarbeiten.

Durch den hohen Betrag an Spendengeldern können sich alle Spielenden auf ein erweitertes Universum mit vielen Features freuen. Beispielsweise soll eine eigene Sprache für verschiedene Außerirdischen-Rassen geschaffen werden und auch die geplante Zahl an Galaxien, Planeten und Raumschiffen wird stets erweitert.

Die erste vollwertige Beta mit spielbarer Kampagne erscheint voraussichtlich Ende 2015/Anfang 2016, derzeit ist ein Dogfight-Modus (Raumschiff-Kampf zwischen mehreren Spielenden) verfügbar.

Spielspezifische Anmerkungen: 
Die vollkommen ausreichende Grundversion des Spiels gibt es ab derzeit umgerechnet 21€ (entspricht 24USD), jedoch sind auch Versionen um mehrere 1000€ verfügbar, die dementsprechend große Raumschiffe und Zusatzmaterial enthalten. Diese sind zum Spielen von "Star Citizen" jedoch nicht notwendig und eher für Sammler und finanzstarke Fans gedacht. Die hier genannten Features entsprechen dem Stand 13.02.2015 und können sich bis zum Erscheinungsdatum ändern, Interessierte Spieler/-innen können auf der aktuellen Homepage (siehe unten) den Entwicklungsstand verfolgen.

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Cockpit-Ansicht mit 3D-Radar in der Mitte und Waffenliste links
Raumschiff in Third-Person-Ansicht beim Anflug auf eine Erden-Raumstation
Ansicht eines Raumhangars und verschiedener Raumschiffe
Ein riesiger Transporter mit Startrampe fliegt durch das All, am oberen Bildrand sieht man einen startenden Jäger.
Verfolgungsjagd zweier Raumjäger, man erkennt Bewegungsunschärfe
Ansicht eines Raumjägers in einer Umlaufbahn um die Erde
Vogelansicht auf ein Raumschaff der Origin-Klasse, dass über der Erde schwebt