Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Tearaway: Unfolded

Empfehlungen
Cover: Eine lustige Figur fliegt auf einem Papierflieger durch das Bild

BuPP-Altersempfehlung:

"ab 8 Jahren"
Genre: 
Adventure
Charakteristik: 
Action-Adventure mit Jump&Run-Elementen
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 7
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Angst
Verfügbare Plattformen: 
PS4
Verlag: 
Sony Computer Entertainment
Erscheinungsdatum:
9. September 2015
Kosten:
bis EUR 70,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

Das Puzzle Adventure "Tearaway: Unfolded" erzählt wahlweise die Geschichte des Boten Iota/der Botin Atoi, die in einer Papierwelt leben und sich eines Tages auf den Weg zu den Spielenden in das Wohnzimmer machen, um eine wichtige Nachricht zu überbringen. Die Spielenden interagieren also direkt mit der Spielfigur und helfen ihr mithilfe der zahlreichen Funktionen des Controllers sich durch die kreativ gestaltete Spielwelt zu bewegen und die zahlreichen innovativen Puzzles zu bewältigen. So werden beispielsweise mit dem Touchpad auf dem Kontroller Türen geöffnet oder Gegenstände gezeichnet, die direkt in der Spielwelt erscheinen. Dadurch wird also sowohl die Spielfigur gesteuert als auch die Spielwelt von den Spielenden verändert. Auch das Aussehen verschiedener Figuren in der Spielwelt lässt sich mittels Basteleinlagen des Controllers umgestalten und dekorieren. Hierfür gibt es auch eine Begleit-App, die das erleichtert.
Der Umfang des Spiels beschränkt sich dabei auf eine ca. zehnstündige Story-Kampagne, ein Mehrspielermodus ist nicht vorhanden.

Spielbewertung:

"Tearaway: Unfolded" begeistert sowohl mit einer wunderschön gestalteten Spielwelt aus Papier als auch den innovativen Rätsel- und Basteleinlagen, die die Funktionen des Controlles gut nützen. Die lustig erzählte Geschichte motiviert ungemein und die intuitive Steuerung macht ebenfalls großen Spaß. Das Spiel bietet für männliche und weibliche Spielende gleichermaßen Identifikationsfiguren, die noch nach eigenen Vorstellungen verändert werden können. Sowohl aus spielerischer als auch pädagogischer Sicht ist das Abenteuer um die Bewohner der Papierwelt ein hervorragender Titel, da außer der üblichen motorischen Fertigkeiten auch die Fantasie und Kreativität der Spielenden gefordert und gefördert werden. Auch technisch überzeugt das originelle Actionadventure durch eine sehr dynamische Spielwelt und eine witzige und abwechslungsreiche Vertonung. Durch die unvollständige Sprachausgabe werden jedoch Lesekenntnisse vorausgesetzt.
Die wenigen Kämpfe mit feindlichen Pappfiguren werden durch die comichafte Grafik und witzige Umsetzung stark verharmlost und sind in keinster Weise bedrohlich umgesetzt, weshalb das Spiel für junge Abenteurer und Abenteurerinnen ab 8 Jahren empfohen wird.

Spielspezifische Anmerkungen

Playstation Exklusivtitel. Durch die Fotofunktion im Spiel, können Screenshots und eigene Basterleien mit anderen Spielenden online geteilt werden. Dabei könnte es sein, dass Kinder auch ein Foto von sich selbst, das durch die PS4-Kamera ins Spiel integriert wurde, online stellen.

Getestete Plattform:

PS4

Spiel erfordert:

Reaktion:

viel

Denken:

mittel

Ausdauer:

wenig

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Screenshot: Eine Figur läuft durch eine fantastische Welt
Screenshot: Eine Figur setzt ihre magischen Kräfte ein
Screenshot: Eine Figur steht auf zerschnippselten Zeitungen
Screenshot: Spielfigur in Landschaft mit Regenbogen
Screenshot: Bastel-App
Screenshot: Bastel-App
Screenshot: Basteln
Screenshot: Charaktergestaltung
Screenshot: Unterwegs durch ein Papierskelett
Screenshot: nächtliche Papierlandschaft
Screenshot: unterwegs in Papierwelt
Screenshot: nächtliche Papierwelt
Screenshot: bunte Papierwelt mit Eichkätzchen
Screenshot: Partywelt
Screenshot: Scheinwerfer