Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Thief

Info & Pro/Contra
Genre: 
Action
Charakteristik: 
Action Adventure, Schleichspiel
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 16
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Drogen
Gewalt
Schimpfwörter
Sex/Nacktheit
Verfügbare Plattformen: 
PS3
PS4
Windows (PC)
Xbox One
Xbox360
Verlag: 
Square Enix
Erscheinungsdatum:
28. Februar 2014
Kosten:
bis EUR 70,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

"Thief: The Dark Project" begeisterte 1998 Spielende auf der ganzen Welt und definierte das Genre der Schleichspiele neu. Mit "Thief" wurde die Serie nun neu gestartet. Auch im aktuellen Ableger schlüpfen die Spielenden wieder in die Rolle von Garret, einem Meisterdieb, der gemäß seinem Kodex nur die Reichen bestiehlt und Gewalt zu vermeiden versucht. Der oder die Spielende muss verschiedene Herausforderungen bestehen, ohne entdeckt zu werden und dabei möglichst auf den Einsatz von Gewalt verzichten. Jedes Level bietet dabei unterschiedliche Möglichkeiten, das Ziel zu erreichen und auch abseits der Hauptmission gibt es viel zu entdecken und zu stehlen. Zwischen den Levels kann sich Garret durch eine recht frei begehbare Stadt bewegen, um Zusatzaufträge zu finden, oder Gegenstände zu stehlen. 

Getestete Plattform:

PS4

Pro/Contra:

Pro Contra
Spielspaß Spannende Schleichpassagen in abwechslungsreicher Umgebung Zu wenig Freiheit und zu dumme Wachen
Pädagogik Garret folgt seinem Moral-Kodex und diskutiert diesen auch in Zwischensequenzen mit Bekannten. Es gibt Szenen intensiver Gewalt und auch expliziter Sexualität.
Technik Schöne Lichteffekte, tolle Stimmung. Schwache KI, häufige Ladephasen.

Spielbar für:

  • Junge Erwachsene (16+ Jahre)
  • Erwachsene (18+ Jahre)

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Ein Dieb klettert eine Gebäudewand hoch-
Der Dieb schlägt auf einen Polizisten ein.
Der Dieb blickt auf eine brennende Stadt.