Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Trackmania Turbo

Empfehlungen
Cover: Viele Autos in einem Looping

BuPP-Altersempfehlung:

"ab 8 Jahren"
Genre: 
Rennspiele
Charakteristik: 
Arcade-Rennspiel, Funracer
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 3
Verfügbare Plattformen: 
PS4
Windows (PC)
Xbox One
Verlag: 
Ubisoft
Erscheinungsdatum:
24. März 2016
Kosten:
bis EUR 50,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Ja
Multiplayer-/ Kooperationsmodus Beschreibung:
bis zu 16 Spielende gegeneinander oder 2 Spielende gemeinsam lokal vor einer Konsole
Onlinemultiplayerfunktion: 
Ja
Onlinemultiplayerfunktion Beschreibung: 
100 Spielende online gegeneinander
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

"Trackmania Turbo" ist der neueste Vertreter einer Rennspiel-Reihe in der es darum geht, auf kurzen, sehr abwechslungsreich gestalteten Strecken Bestzeiten zu erfahren. Das Spiel ist darauf ausgelegt, dieselbe Strecke immer wieder zu fahren um nach und nach alle Kurven und Hindernisse ideal zu passieren. Es werden Loopings gefahren, über Schluchten gesprungen und verschiedenen Hindernissen ausgewichen.

Im Einzelspiel-Modus können durch gute Zeiten neue Strecken freigeschaltet werden. In den unterschiedlichen Mehrspieler-Modi kann online und offline gegen reale Gegner/-innen angetreten werden, wobei in den meisten Modi trotzdem jeder für sich allein fährt und nur die Zeiten verglichen werden. Im Double-Driver-Modus werden die Eingaben von zwei Controllern abgerufen. Sie Spielenden müssen also gemeinsam, mit zwei Controllern ein Auto steuern.

Das Spiel bietet auch die Möglichkeit, selbst Strecken zu bauen und zu befahren, beziehungsweise anderen Spielenden zur Verfügung zu stellen.

Spielbewertung:

"Trackmania Turbo" ist ein Funracer, der mit seinen fantasievollen, abwechslungsreichen und in der Realität teilweise unmöglichen Strecken motiviert und großen Spaß macht. Das Spiel kommt dabei ohne jegliche Gewaltdarstellungen oder andere, pädagogisch problematische Inhalte aus. Auch das Sound-Design und die optische Darstellung sind für Kinder geeignet. Für kleinere Kinder könnten die rasanten Rennstrecken aber zu anspruchsvoll sein. 

Für alle jene, die sich von Geschicklichkeitsaufgaben motivieren lassen, bietet das Spiel über lange Zeit hohen Spielspaß, weil die Zahl der Strecken nahezu grenzenlos ist und es immer noch bessere Zeiten gibt, die geschlagen werden können. Auch im MehrspielerInnenmodus hat das Spiel vieles zu bieten und kann sowohl für verbissene Wettkämpfe als auch für chaotische Partyrunden mit den richtigen Spielkonzepten aufwarten.

Für Kreative gibt es die Möglichkeit, selbst Strecken zu bauen und diese anderen Spielenden zur Verfügung zu stellen. So können besondere Herausforderungen geschaffen werden und die Strecken gehen nie aus. Auf manchen Strecken hat man das Gefühl, etwas vom Glück abhängig zu sein, um eine Passage ideal zu passieren, was besonders ambitionierte Spielende stören kann. 

Alles in allem ist "Trackmania Turbo" ein gelungenes und mitreißendes Rennspiel, das kaum einer Erklärung bedarf und sich daher ganz besonders für spontane Spiele-Runden mit Freundinnen und Freunden anbietet.

Getestete Plattform:

Spiel erfordert:

Reaktion:

viel

Denken:

mittel

Ausdauer:

mittel

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Screenshot: Vier Autos rasen im Stadion
Screenshot: Autos im Looping
Screenshot: Eine hohe Strecke wird gebaut
Screenshot: Ein Wagen nähert sich einem Looping
Screenshot: 4 Spielende im Splitscreen