Zum Inhalt Zum Hauptmenü

The Unfinished Swan

Empfehlungen
Cover mit Titel und Schwan und Frosch.

BuPP-Altersempfehlung:

"ab 10 Jahren"
Genre: 
Adventure
Charakteristik: 
surreales, originelles Adventure mit Jump&Run-Elementen
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 7
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Gewalt
Verfügbare Plattformen: 
PS3
PS4
PSVita
Verlag: 
SCEE
Erscheinungsdatum:
29. Oktober 2014
Kosten:
bis EUR 20,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Nein
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

„The Unfinished Swan“ ist ein Adventure mit neuartigem und originellem Spielkonzept, das sich auch während des Spielverlaufs immer wieder ändert. So muss einmal der Weg durch eine surrealistische Welt mit Frabe sichtbar gemacht werden, ein anderes Mal müssen Spielende in der Nähe einer Leuchtkugel bleiben, um nicht von Spinnen gefressen zu werden.

Zur Story: Der Spieler/die Spielerin schlüpft in die Rolle des Waisenjungen Monroe. Monroes Mutter hatte zu Lebzeiten viele Kunstwerke erschaffen, doch die meisten davon unvollendet gelassen. Der Bub darf nur ein Gemälde ins Waisenhaus mitnehmen und er entscheidet sich für „Der unvollendete Schwan“. Doch eines Nachts verschwindet der Vogel plötzlich aus dem Bild und statt ihm ist eine Tür sichtbar geworden. Monroe folgt dem Tier durch das Tor und findet sich in einer surrealen Welt wieder, wo nichts zu sehen ist außer Weiß. Mithilfe seines Zauberpinsels verspritzt Monroe schwarze Farbe und wo diese hängen bleibt, erscheinen Konturen von Wänden, Wegen, Treppen, Statuen und anderen Objekten. So erforscht der Spieler/die Spielerin in Ego-Perspektive die künstlerische Spielwelt, die erst sichtbar gemacht werden muss und erfährt nach und nach von der Geschichte des Königs, der einst diese weiße Welt erschaffen hat. Immerzu den Spuren des Schwans folgend, lösen die Spielenden einige Rätsel und fördern spielerisch ihre räumliche Vorstellungskraft, Orientierungssinn und Planungsvermögen. Im späteren Verlauf kommen andere Steuerungselemente dazu, wie z.B. mit Hilfe von Wasser grüne Ranken wachsen zu lassen, an denen man emporklettern kann oder z.B. Quader in beliebiger Größe zu erbauen, um sie wie eine Treppe oder als Brücke nutzen zu können.

Spielbewertung:

Besonders hervorzuheben ist das innovative Spielkonzept bzw. die abwechslungsreichen und innovativen Spielkonzepte. „The Unfinished Swan“ bietet ein neuartiges Spielerlebnis in einer surrealen und künstlerisch gestalteten Welt, die anfangs erst aus dem Nichts heraus geschaffen werden muss und weckt dadurch den Forschergeist. Man will einfach wissen, wie die Landschaft um einen herum ausschaut! Und genau darauf zielt das Spiel ab: Sich von seiner Neugierde fesseln zu lassen und die Welt um sich zu erkunden während man sie sichtbar macht.

Planungsvermögen, Formerfassung, räumliche Vorstellungskraft und Orientierungsvermögen werden auf diese Weise spielerisch gefordert und gefördert. Teils sind auch einfache Rätsel zu lösen. Knifflige Herausforderungen gibt es kaum, der Schwierigkeitsgrad ist eher einfach bis mittel. Zumeist gibt es keinen Zeitdruck. Es gibt auch keine Möglichkeit, Gewalt auszuüben.

Die, wie ein Märchen erzählte, metaphorische Spielgeschichte ist geschickt vernetzt mit dem Spielgeschehen. Zum Beispiel, dass man sich in einer komplett weißen Welt befindet, da der regierende König alles perfekt und unbefleckt wollte. Erst als seine Untertanen sich beschweren, malt er auch Schatten dazu – was ebenso den Spielenden die Orientierung erleichtert.

Das Spiel bietet eine durchgehend gelungene, deutsche Sprachausgabe. Sanfte und klassische Hintergrundmelodien untermalen die ruhige bzw. später auch mystische Atmosphäre. Der Umfang ist auf einige Stunden Spielspaß beschränkt, was jedoch bei dem Preis absolut in Ordnung ist. Je mehr man erkundet und entdeckt, desto größer der Spielumfang!

Spielspezifische Anmerkungen

Ersterscheinung im Jahr 2012 für PS3 und seit Oktober 2014 für PS Vita und PS4 erhältlich.

Getestete Plattform:

PS4

Spiel erfordert:

Reaktion:

wenig

Denken:

mittel

Ausdauer:

mittel

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Treppe in schwarz-weiß
Wasserlandschaft
Labyrinth
Stadt in schwarz-weiß
Stadt und grüne Ranken
grüne Quader auf blauen Boden
König sitzt in einem Sessel mit Rücken zu den Spielenden
Fußspuren vor einem Steg
Wolkenkratzer in schwarz-weiß