Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Welt Spin

Empfehlungen
Cover: Eine weiße Kugel fällt auf einen roten Knopf.

BuPP-Altersempfehlung:

"ab 10 Jahren"
Genre: 
Casual Games
Charakteristik: 
Rätsel-Geschicklichkeitsspiel
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 3
Verfügbare Plattformen: 
Android
iOS (iPhone, iPad, iPod Touch)
Technische Voraussetzungen: 
Android 4.1 oder höher, iOS 8.0 oder höher
Verlag: 
SAT-BOX
Erscheinungsdatum:
7. Januar 2016
Kosten:
EUR 0,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Nein
Onlinemultiplayerfunktion: 
Ja
Onlinemultiplayerfunktion Beschreibung: 
Spielende können eigene Level erschaffen und mit anderen teilen.
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Käufe Beschreibung:
Zur Zeit der Testung keine Käufe vorhanden, jedoch "unter Entwicklung".
In-Game-Werbung:
Ja
In-Game-Werbung Beschreibung:
Sehr viele Werbeeinblendungen am oberen und unteren Bildschirmrand, Pop-up Werbungen, freiwilliges Anschauen von Werbungen um Punkte zu verdienen.

Spielbeschreibung:

Welt Spin“ ist ein Geschicklichkeitsspiel für Zwischendurch für mobile Geräte. Die Aufgabe der Spielenden besteht darin, einen Ball durch die Rotation der Spielwelt zum roten Schalter zu führen. Um die Welt zu drehen und somit den Ball zum Rollen zu bringen, muss man den unteren Bildschirmrand links oder rechts antippen und verschiedenen Hindernissen ausweichen. Es stehen insgesamt 140 Level zur Verfügung, die sich im Aufbau und der Schwierigkeit unterscheiden, sowie verschiedene Bälle.

Die Spielenden haben zusätzlich die Möglichkeit im Create-Modus eigene Level zu erstellen und online zu stellen, sowie die Kreationen anderer Spielender zu meistern. Zudem gibt es jeden Tag eine Daily Challenge, in der sich Spielende beim Bewältigen eines Levels zeitlich messen können.

Spielbewertung:

Schon auf den ersten Blick ist die Umsetzung des Spiels im Design minimalistisch. Die elektronische Musik passt zum Spieldesign, ist vermutlich aber nicht jedermanns Sache. Der Spieleinstieg wird in englischer Sprache gut erklärt, die Steuerung ist aber auch intuitiv schnell zu verstehen. Die einzelnen Levels unterscheiden sich in der Aufmachung wenig. Vielmehr stehen Geschicklichkeit, Reaktion und Hand-Auge Koordination durch das Rotieren der Spielwelt im Vordergrund, wobei der Ball sehr sensibel auf jede Bewegung reagiert. Die Schwierigkeit steigt sukzessiv an, wobei ein Steckenbleiben durch die laufende Freischaltung von fünf Level auf einmal verringert wird. Zur Auflockerung dienen die unterschiedlichen Bälle, die man durch Punkte freischalten kann. Diese Punkte verdient man sich entweder durch das Ansehen einer Werbung, oder durch die schnelle Bewältigung eines Levels. Generell sind in diesem Spiel sehr viele Werbeeinblendungen vorhanden. Durch das Abschalten der Internetverbindung können die Werbeeinblendungen verhindert werden. Dann kann jedoch der Create-Modus nicht gespielt werden. Dieser Modus regt zur Kreativität an, besonders da die selbst erstellten Levels für die Community verfügbar gemacht werden können.

Spielspezifische Anmerkungen

Das Spiel ist auch ohne aufrechte Internetverbindung spielbar, wobei die störenden Werbeeinblendungen deaktiviert werden.

Getestete Plattform:

Spiel erfordert:

Reaktion:

viel

Denken:

mittel

Ausdauer:

mittel

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Screenshot: Verschiedene Labyrinthe mit jeweils einer weißen Kugel, die den roten Schalter erreichen muss.
Screenshot: Zwei Hände halten ein Smartphone auf dem ein Ball in einem Labyrinth zu sehen ist, dabei eine Erklärung auf Englisch.
Screenshot: Eine Kugel in einem Labyrinth mit blauem Hintergrund.
Screenshot: Ein Text erklärt den Levelcreator des Spieles auf Englisch.