Zum Inhalt Zum Hauptmenü

WRC 4 - FIA World Rally Championship

Spiele-Kurzinfo
Rally-Auto von hinten auf schneebedecktem Untergrund
Genre: 
Rennspiele
Charakteristik: 
Rally-Simulation
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 3
Verfügbare Plattformen: 
PS3
PSVita
Windows (PC)
Xbox360
Verlag: 
Bigben Interactive
Erscheinungsdatum:
25. Oktober 2013
Kosten:
bis EUR 50,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Ja
Multiplayer-/ Kooperationsmodus Beschreibung:
bis zu 4 Spielende an einem Gerät im "Hotseat"-Modus (Spielende fahren nacheinander die selbe Rennstrecke ab)
Onlinemultiplayerfunktion: 
Ja
Onlinemultiplayerfunktion Beschreibung: 
Online-Multiplayerspiel mit bis zu 16 Spielenden
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

In der Simulation "WRC 4" übernimmt der/die Spieler/-in die Steuerung eines Autos in vier Rally-Klassen (WRC, WRC 2, WRC 3 und Junior WRC) mit den jeweils offiziellen Lizenzen. Hierbei bietet das Spiel die Spielmodi - wie auch die Vorgänger - "Schnelles Rennen", "Karriere" und "offizielle Meisterschaft". Bei letzterem sind die Inhalte anpassbar: Rennkalender, Piloten und Etappen können entweder von offiziellen Vorlagen übernommen oder selbst zusammengestellt werden. Im Vergleich zu "WRC 3" zeigt sich der Karrieremodus geändert: Nun steuert man einen zuvor selbst erstellten Nachwuchsfahrer, welcher anfänglich nur als Ersatzpilot, mit zunehmenden Erfolgen aber als Werksfahrer in den Klassen der Junior WRC bis hin zur WRC, Rallies fährt. Integriert sind ebenfalls zwei Mehrspieler-Modi: Online mit bis zu 16 Spielende und bis zu vier Spielende an einem Gerät im "Hotseat"-Verfahren (Spielende fahren nacheinander die selbe Rennstrecke ab).

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
ein weißes Rally-Auto vor Beginn einer Asphalt-Etappe
rot-weißer-Ford in einer Steilkurve auf einer Schotter-Straße; Fans schwenken die Französische Flagge