Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Zoo Tycoon

Empfehlungen
Cover von Zoo Tycoon mit Zootieren

BuPP-Altersempfehlung:

"ab 10 Jahren"
Genre: 
Simulationen
Charakteristik: 
Zoosimulation
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 3
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Online
Verfügbare Plattformen: 
Xbox One
Xbox360
Verlag: 
Microsoft Studios
Erscheinungsdatum:
22. November 2013
Kosten:
bis EUR 70,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Ja
Multiplayer-/ Kooperationsmodus Beschreibung:
Beim Multiplayermodus sind zu 4 Spieler sind Zooleiter (nur für nur Xbox One)
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

"Zoo Tycoon" ist eine Wirtschafts-Zoo-Simulation, in der die Spielenden ihren eigenen Zoo bewirtschaften müssen. Dazu wird der Aufbau und Erhalt eines Zoos erlernt, wie zum Beispiel die Betreuung von Tieren, der Umgang mir Angestellten und der Umgang mit Besuchern/-innen. Man baut Gehege, stattet sie mit der notwendigen Infrastruktur und optionalen Extras aus und besiedelt sie mit Tieren. Diese werden entweder gezüchtet oder gekauft (im Spiel nennt sich das adoptiert) und können auch wieder in die Natur freigelassen werden. Die Spielenden sind danach für die Pflege und Betreuung der Tiere und des Geheges verantwortlich. Der Bekanntheitsgrad eines Zoos ist sehr wichtig, dazu müssen unter anderem Attraktionen, Geschäfte oder z.B. auch Toiletten im Zoo angeboten werden.

Es gibt einen ausführlichen Trainingsmodus zum Kennenlernen der (teilweise sehr komplexen) Regeln und Bedienung. Im Kampagnen- und Herausforderungsmodus müssen Aufgaben gelöst werden, die auch sehr wirtschaftlichen Charakter haben können. Die im Spiel integrierte Zoopedia ist das Tierlexikon zu 60 Tieren und beinhaltet nicht nur Informationen zum Status der Tiere im eigenen Zoo, sondern auch viele Informationen zu Nahrung, der natürlichen Lebenswelt der Tiere, ihrer Population uvm.

Die Xbox One Version bietet nicht nur eine bessere Grafik, sondern auch mehr Spielelemente als die Xbox360 Version, wie z.B zusätzliche Minigames über die Kinect, oder einen Multiplayermodus für vier Personen und mehr als 100 Tiere.

Spielbewertung:

Bei "Zoo Tycoon" steht die Interaktion mit Tieren und Menschen und das generelle Management des Zoos, der darin wohnenden Tiere und der dort arbeitenden Menschen im Vordergrund. Die Wirtschaftssimulation ist vor allem auf ein jüngeres tierbegeistertes Publikum ausgelegt. Das Spiel beinhaltet zum Beispiel ein ausreichendes Tierlexikon, die Zoopedia, eine umfangreiche Datenbank mit wissenswerten Informationen zu den Tieren. Für das passende Zielpublikum, die unter anderem auch ein Interesse an Management und Betriebswirtschaft hat, kann "Zoo Tycoon" die Spielmotivation sehr lange aufrechterhalten und wird viel Spielspaß bieten.

Der/die Spielende lernt auf spielerische Art und Weise viel über die Führung eines Zoos und über die darin lebenden Tiere. Die unterschiedlichen Modi bieten Abwechslung und die Möglichkeit verschiedenste wirtschaftlichen Ansätze zu erproben. Die Grafik des Spieles ist sehr lebensecht, ansprechend und stimmig, lediglich die Animationen der Tiere wirken manchmal nicht sehr natürlich und die Steuerung ist gewöhnungsbedürftig. Man muß vor allem in der Kampagne und im Tutorial viel lesen, es gibt im ganzen Spiel keine Sprachausgabe. Die Schriften und das Interface sind teilweise sehr klein und kontrastarm gestaltet und daher manchmal schwer zu lesen. Durch die Komplexität des Spieles, u.a. auch Zeitdruck im Kampagnenmodus, wird "Zoo Tycoon" für die Altersgruppe ab 10 Jahren empfohlen.

Spielspezifische Anmerkungen

Exklusivtitel für Xbox360 und Xbox One.

Getestete Plattform:

Spiel erfordert:

Reaktion:

wenig

Denken:

mittel

Ausdauer:

mittel

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Affe
Neues Tier (Giraffe) kommt an
Helikoptersicht auf den Zoo
Elefanten
Zoowärterin mit Tier