Bupp Logo
BKA Logo

Logo Bundeskanzleramt Frauen, Familien und Jugend

Logo Bundeskanzleramt Frauen, Familien und Jugend

Bupp - Information zu digitalen Spielen

Bupp - Information zu digitalen Spielen

Vorsicht, Falle!

Eine Mausefalle mit einem Stück Käse

Digitale Spiele können leider manchmal zur Kostenfalle werden: Auf den ersten Blick sehr preisgünstig oder gar "gratis", wird man dann rasch und immer wieder mit Aufforderungen konfrontiert, doch gutes Geld zu investieren. Sei es, um schneller weiterzukommen, sei es, um eine hübschere virtuelle Ausstattungen zu bekommen oder um gegen andere Spielende besser bestehen zu können. Klar ist, dass Spiele zu entwickeln sehr aufwendig ist. Selbst kleine Handygames sind nicht so leicht nebenbei zu machen. Bei "großen", sogenannten "AAA"-Spielen geht das Budget in die mehrstelligen Millionenbeträge. So oder so, die Studios und Verlage wollen das investierte Geld wieder hereinholen und wenn möglich noch ordentlich Gewinn zu erzielen. Die Modelle der Finanzierung sind inzwischen recht vielfältig geworden. Sie zu kennen kann helfen, Kostenfallen zu vermeiden und sich bewusst für eine Ausgabe zu entscheiden oder eben auch dagegen. Ein neuer Artikel stellt die aktuell wichtigsten Finanzierungsmodelle kurz vor: Digitale Spiele und Echtes Geld