Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Mario Kart 8

Empfehlungen
Cover. Super Mario fährt in einem Gokart kopfüber auf einer geschlängelten Strecke

BuPP-Altersempfehlung:

"ab 6 Jahren"
Genre: 
Rennspiele
Charakteristik: 
Fun-Racer für die ganze Familie
Altersfreigabe lt. PEGI:
ab 3
Inhaltsbeurteilung (PEGI): 
Online
Verfügbare Plattformen: 
Nintendo Switch
Wii U
Verlag: 
Nintendo
Erscheinungsdatum:
30. Mai 2014
Kosten:
bis EUR 70,-
Multiplayer-/ Kooperationsmodus:
Ja
Multiplayer-/ Kooperationsmodus Beschreibung:
Bis zu vier Spielende treten auf der Rennstrecke gegeneinander an.
Onlinemultiplayerfunktion: 
Ja
Onlinemultiplayerfunktion Beschreibung: 
Bis zu 12 Spielende können in verschiedenen Rennmodi gegeneinander antreten. Lokal können eine oder zwei Personen gleichzeitig am Onlinemodus teilhaben.
In-Game-Käufe:
Nein
In-Game-Werbung:
Nein

Spielbeschreibung:

“Mario Kart 8” ist der neueste Sprössling der beliebten Mario-Kart-Serie und bleibt deren Grundprinzipien treu. Bis zu vier Spielende können an einer Konsole auf verschiedensten Rennstrecken gegeneinander antreten und ihr Geschick unter Beweis stellen. Das Spiel unterscheidet zwischen drei verschiedenen Geschwindigkeitsklassen, die gleichzeitig auch als Schwierigkeitsstufen dienen. Insgesamt verfügt „Mario Kart 8“ über 32 Strecken, die nach und nach freigeschaltet werden können. Neu sind sogenannte Antigravitationsstrecken, das sind Streckenabschnitte bei denen die Fahrzeuge auch an den Wänden oder der Decke fahren können.

Durch ihre Rennerfolge schalten Spielende nach und nach weitere Fahrzeuge und Charaktere frei. Die unterschiedlichen Fahrzeugtypen wirken sich moderat auf das Fahrverhalten aus, wobei aber eine realistische Fahrphysik bei diesem Fun-Racer ohnehin nicht Ziel des Spieles ist. Vielmehr geht es darum, mittels aufsammelbarer Gegenstände, wie Bananen, Schildkrötenpanzer oder fleischfressender Pflanzen, die gegnerischen Fahrzeuge zu verlangsamen oder zu behindern, um so an die Spitze zu kommen. Da diese Gegenstände mehr oder weniger zufällig vergeben werden, ist natürlich immer auch eine gute Portion Glück mit im Spiel. Neben dem Mehrspielermodus an einem Gerät ist auch ein Onlinemodus verfügbar in dem bis zu 12 Spielende gegeneinander antreten können. Es können ein oder zwei Spielende lokal an einem Gerät am Onlinemodus teilnehmen.

Spielbewertung:

Die Mario-Kart-Spielserie wird wohl vielen ein Begriff sein. Dies liegt vor allem am Spielspaß, der auch in der mittlerweile achten Version kein bisschen nachgelassen hat. „Mario Kart 8“ unterscheidet sich nicht maßgeblich von seinen Vorgängern, bereichert aber das altbewährte und gute Spielkonzept durch kleinere Neuerungen und Verbesserungen.

Insbesondere im Mehrspielermodus können Spielende auf lustige Art und Weise gegeneinander Rennen fahren und mit verschiedenen Gegenständen ihre Kontrahent/-innen sabotieren. Schildkrötenpanzer dienen beispielsweise als Wurfgeschosse, die getroffene Fahrzeuge ins Schleudern bringen und somit verlangsamen. Hierbei geht es nicht darum, möglichst viel Schaden zu verursachen oder Gegner gar auszuschalten, sondern es soll lediglich Zeit kosten, damit der/die Angreifende den/die Mitstreiter/-in überholen oder zumindest aufholen kann. Dementsprechend können die Fahrzeuge auch nicht zerstört werden und Unfälle werden sehr harmlos dargestellt - der rasante Fahrspaß mit vielen lustigen Objekten auf der Strecke steht im Vordergrund.

Die Schwierigkeitsstufen erlauben eine Anpassung an die jeweiligen Fähigkeiten der Spielenden. In der leichten Variante ist das Spiel nicht zu fordernd, die schwierigste Stufe verlangt aber durchaus auch von erfahrenen Spielenden einiges an Geschick, um auf dem Siegerpodest zu landen. Durch integrierte Zufallselemente haben auch schwächere Spielende eine gute Chance, das eine oder andere Mal zu gewinnen. Positiv ist auch, dass das Spiel mit vielen Wii- und Wii U-Controllern steuerbar ist. Der Controller der Wii U bringt dabei keine spezifischen Vorteile/Änderungen im Spiel.

Das Spiel bietet in einer extra "Spiellobby" die Möglichkeit, mit Personen aus der Wii-Freundesliste zu chatten, auch können Spielinhalte ins Internet (Miiverse) hochgeladen werden. Beides kann aber über die Altersbeschränkung der Wii U Konsole durch die Eltern gesperrt werden.

"Mario Kart 8" ist ein actionreiches Rennspiel im süßen Comicstil, das sowohl Kindern, Eltern, als auch Jugendlichen in der Freundesrunde Spaß machen wird. Die BuPP empfiehlt das Spiel für Personen ab 6 Jahren.

Getestete Plattform:

Spiel erfordert:

Reaktion:

viel

Denken:

wenig

Ausdauer:

mittel

Links zu weiteren Infos:

Screenshots: 
Luigi segelt in seinem Fahrzeug auf eine Fluglandebahn herab.
Wario ist den anderen Fahrern dicht auf den Fersen.
Mario macht sich bereit, Bowser einen Schildkrötenpanzer vor das Fahrzeug zu werfen.
Rennen
Rennen
4er-Splitscreen
2er-Splitscreen